Könnte ich eine Problem bekommen, wenn mein Auto sehr nach Gras riecht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du nichts dabei hast und nicht konsumiert hast, kann es auch keine Folgen haben. Aber ich gehe schwer davon aus, das der Wagen zuerst Manuell durchsucht wird und dann ein Spürhund angefordert wird. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Abgesehen davon, das dein ganzes Auto auseinander genommen werden könnte und sie evtl. einen Test machen, passiert da nichts.

Solange du nichts dabei hast und auch nichts konsumiert (Achtung THC und seine Abbauprodukte sind lange Nachweisbar) hast, können sie dir nicht machen.

Nur wegen des Geruchs nicht. Es kann sein, daß es die Polizei dazu veranlaßt, einen Drogentest durchzuführen. Aber wenn der negativ ausfällt, ist alles in Ordnung.

Das ihr alle nicht ordentlich anbpacken könnt ^^ verstecks unter der Haube da müffelt es am wenigsten^^

Na klar. Das kann anlass sein einen drogentest zu machen. Und wenn du ab und zu mal einen rauchst dann wird das problematisch sein...

mit pech kannst du dich vor einem übermotivierten gesetzeshüter ausziehen und stundenlang dabei zuschauen wie dein auto zerlegt wird.

immerhin muss man so bösen rauschgiftkonsumenten doch das handwerk legen. bevor man sich zum feierabend 3 bier rein giest. aber das ist ja nur ein genussmittel. oder so...

Wenn du vernünftig fährst, dann wirst du auch nicht angehalten. Eher rätselhaft warum es bei dir im Auto danach riecht. Im Falle einer Kontrolle : wenn es stark danach riecht, dann wird zu 100% dein Wagen zerlegt.

Solange es nur danach riecht und nichts rum liegt

Was möchtest Du wissen?