Hilfe! Universalverdünnung ins Auto gelaufen - wie Geruch loswerden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Redest du von Nitro- oder Terpentinverdünnung?

Nun ich kann dir nur empfehlen, ordentlich zu heizen und zu lüften. Die Verdünnung verdampft und die Gerüche verflüchtigen sich bei guter Belüftung. Zur Not anschließend noch mit etwas Febreze oder anderen Duftstoffen erträglich machen.    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTech01
03.04.2016, 10:01

danke schonmal es war ziemlich sicher Nitro

0
Kommentar von iTech01
03.04.2016, 10:44

nein, leider nicht, es ist auf die unterste stoffschicht getropft, da ich gerade was am auto gebaut habe, da war nur noch ne andere matte die ich natürlich rausgetan hab:-)

0

Versuch es mal mit Kaffeepulver.

Kaffee nimmt Fremdgerüche sehr gut auf.
Einfach in den Fußraum streuen und einen Tag später wieder aussaugen, dann sollte der Geruch weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre Duftspray eine Lösung. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTech01
03.04.2016, 10:02

danke

0

Lüften, Lüften, Lüften ....  Also das dauert ein paar Tage,  bis das sich "ausgestunken"  hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTech01
03.04.2016, 10:02

danke

0

Verdünnung fliegt weg. Mach alle Fenster auf und warte 2-3 Tage 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?