Cashmere-Pullover stinkt nach 40-Grad-Waschgang fürchterlich- Gründe? Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wasche solche Sachen immer einzeln mit der Hand, obwohl ich mehrere solcher Art besitze.

Man sollte immer VOR dem Waschen die Etiketten lesen. Ich bin 15 und weiß, dass man das sollte.

Aber ich will mal nicht so sein, vielleicht findest du hier was http://www.elle.de/fashion-how-to-cashmerepflege-alles-ueber-cashmere-101728.html

Erst mal vielen Dank für den Link! Wie oben bereits geschildert, war mir vorher schon bewusst, aus welchem Material mein Oberteil besteht, dachte mir aber nichts dabei. Wie es scheint, spielt die Temperatur, die ich benutzt habe, auch keine große Rolle. Dann werde ich es wohl ab jetzt per Hand waschen.

0

weil Cashmere nicht in die Waschmaschine gehört. So ein Teil darf nur im Handwaschbecken in kaltem Wasser mit etwas Wollmittel bearbeitet werden. Ich würde es über Nacht in kaltes Wasser mit einem Schuß Essig legen und morgen richtig gut ausspülen.

Was möchtest Du wissen?