seance? gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder es ist Humbug, dann braucht man es nicht zu machen, dann ist z.B. "Blinde Kuh" spielen besser. Wenn da was dran ist, dann die Frage, was willst Du und wofür un d wie gehst Du mit dem um?

Bei Goethe heißt es im** "Zauberlehrling****":.."die Geister, die ich ****rief, die werd' ich nicht mehr los" Wenn Gläser im Schrank zerstäuben. Immer wieder Blumentöpfe** ****runtergeschmissen werden von der Fensterbank innen ohne das ein Mensch oder Tier sie bewegt, hat man sich was angelacht. Wie kannst Du das was Du und Andere rufen wieder bannen? Wenn Du letzteres richtig kannst, kannst Du Dich auf dieses Gebiet wagen, aber wozu?Sieh Dir erst mal den Film "Poltergeist" von Steven Spielberg an. Da hast Du einen Vorgruselgeschmack. Du gehst auf eine Ebene, die Du nicht kennst und nicht beherrschst. Ich denke, Du bist noch sehr jung. Jugend will wissen und ausprobieren. Aber davon lass die Finger. Viele sind in der Psychiatrie, weil sie ver-rückt sind in Zeit und Raum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwache Gemüter landen in der Klapsmühle und/oder benötigen geistlichen Beistand. Lass die Finger und vor allem den Kopf davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand vorschlägt, Marduck zu rufen, sofort ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es nur Humbug ist, ist es auch wohl nicht gefährlich. Nur lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steininchen
16.10.2012, 10:49

Woher willst du das wissen? Mir selbst sind schon viele Dinge passiert, die sich nicht "mit Schulweisheit" erklären lassen. Diese Vorkommnisse fand ich alles andere als lächerlich.

0

Was möchtest Du wissen?