Schwitzschicht entfernen Gelnägel ja nein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine :-)

Die Schwitzschicht entfernt man grundsätzlich nur wenn:

  • man feilen will
  • Deko aufbringen will, die darauf nicht hält - dann aber VORHER die Gelschicht anrauhen
  • wenn die Modellage fertig ist
  • willst du Farbgel oder French auftragen, wischst du die Schwitzschicht nur leicht mit einer trockenen Zelette oder einem Stück trockenen Küchenkrepp ab - nicht cleanern

Wenn du nur ein Einphasengel und nen Versiegler hast, dann arbeitest du zuerst eine dünne Haftschicht - nicht cleanern nach dem Härten. Dann den Aufbau (immer besser in 2 oder 3 dünneren Schichten statt in einer dicken. Deko, die aufträgt, packt man zwischen 2 Aufbauschichten). Hast du das alles fertig, cleanern und in Form feilen - passt die Form, nicht cleanern es sei denn die Ausnahme mit der Deko tritt ein. Dann der Versiegler und wenn der auch ne Schwitzschicht hat, kannst du diese letzte Klebschicht auch mit Babyöl statt Cleaner abnehmen - das pflegt dann gleichzeitig :-)

Was möchtest Du wissen?