Schwarzes Wesen im Traum

4 Antworten

Ich habe mit sowas sehr gute Erfahrung, als ich "feindliche Kreaturen" in meinen (Klar) Träumen hatte, hab ich IMMER das gefragt:"Wieso machst du das?", das hat bei mir immer funktioniert, meistens haben sich die Kreaturen erklärt, wieso das ganze.

Es ist auch wichtig im Klar Traum, dass du dir selbst immer wieder sagst, dass du die totale Kontrolle über dich in deinem Traum hast und du dir klar machst, dass du Träumst. Im Traum kann man das leicht vergessen und kann dann manche Sachen nicht: "Ich konnte ich mich nicht mehr bewegen.", z.B..

Und sehr wichtig, weil mein Kumpel auch so ein Problem hat, ist, dass du den Traum zu ende Träumst. Mein Kumpel, wie gesagt, hatte das auch mal und als er dann drüber nachgedacht hat, es mit allen Mut zu versuchen, den Traum zu Ende zu träumen, hatte er den Traum nicht mehr und er hat den Traum total fehlinterpretiert und konnte wichtige Sachen erfahren. ^^

Hey Du !!!

Meine Freundin und ich führen diesen Account gemeinsam deswegen bitte einfach nicht wundern!

Ich glaube dass das alles gar kein Traum war, bitte denk nach ob das nicht iwie realistisch war, das könnte auch sehr gut sein.

Aber wenn Du Dir sicher bist, dass es ein Traum war könnte es sein dass Du dich gerade in der Anfangsstufe dieser wundervollen Gabe befindest!

Wenn Du Dir darüber im klaren bist ob Traum oder Realität schreib uns bitteschön zurück in beiden Fällen können wir Dir helfen!!!!

UND an alle die jzt sagen : Geh zum Psychater...seit still ihr wisst nicht von was ihr da redet!!!!!! 

Ähm, Klarträume sind keineswegs gefährlich.

0

Grundsätzlich sollte man (im Klartraum) zuerst friedlich reagieren und versuchen mit solchen Gestalten zu reden. Wenn das nicht klappt, kann man immer noch gewalttätig werden ^^

Sofern das am Ende ein Trübtraum war, hast du aber keine Schuld, denn in solchen Träumen hat man eben keine Kontrolle. Falls du eine Deutung deines Traum hören wolltest: Da kann ich dir nicht weiterhelfen ^^

Angsteinflößende Träume?

Ich habe seid mehreren Jahren einen stets wiederkehrenden traum in diesem sehe ich nur zufällige formen die sich bewegen und andere Formen ergeben (z.B eine sanduhr aus quadraten oder eine pyramide aus kreisen in blau) Diese träume wirken so als seien sie verglitcht da sie sozusagen lade fehler haben und die formen plötzlich verzogen sind.Immer nach so einem traum wache ich schweißgebadet und eventuell mit tränen in den augen auf. Vllt kann jemand mir diesen traum deuten. (Bin 15 männlich)

...zur Frage

Was könnte mein Traum bedeuten? (Sehr merkwürdig)?

Ich habe schon seit ein paar Monaten den gleichen Traum und habe so das Gefühl, es könnte etwas bedeuten. In diesem Traum liege ich immer im Bett und versuche zu schlafen. Plötzlich kommt irgendein unsichtbares Wesen und beginnt mich zu würgen. Meistens spüre ich, dass es kommt und langsam über meinen Körper läuft bis es die Hände um meinen Hals schlingt und beginnt mir die Luftzufuhr zuzuschnüren. Meistens wach ich auf bevor ich sterbe, aber einmal konnte ich es sogar wegstossen. Was könnte das bedeuten? Ich träume das immer öfter. Vielen Dank fürs zuhören.

...zur Frage

Klarträume, immer gruselig?

In letzter Zeit habe ich Angst klarzuträumen, da der Traum sich in ein Alptraum umwandelt, also z.B kommen irgendwelche Gestalten..Ich weiß dass es wegen Stress kommen könnte, aber was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

realer Alptraum körper gelähmt durch eine andere macht

ich war letzte nacht im traum. es war dunkel alles, nur der nebel am boden war hell. dann sah ich den satan höchstpersönlich als kleines mädchen ich ging in seine richtung. ich sagte ihm hau ab !!! in den moment wachte ich auf. meine freundinn lag neben mir und ich hörte mich selbst schreien HAU AB!!!! meine freundinn war zu dem zeitpunkt im tiefschlaf und gleich nach dem ich das rief lachte sie in ihrem tiefschlaf ganz laut . danach war ich sofort wieder im traum an der selben stelle ... plötzlich sagte das kleine mädchen im traum jetzt werde ich dir meine macht zeigen . plötzlich war alles dunkel um mich herum . gleichdarauf wachte ich wieder auf und konnte mich nicht mehr bewegen mein körper zitterte ich wollte meine freundinn wecken doch ich konnte mich nicht bewegen ich wollte ihr etwas auf dem bett zurufen doch es ging nicht ich konnte meine lippen nicht bewegen ich war gelähmt am ganzen körper. nach 2 min in diesem zusatand dachte ich mir wenn es einen teufel gibt dann gibt es auch einen got ich glaubte ganz fest an ihn plötzlich war ich wieder im nebel doch ich sah einen jungen diesmal und ein tor und es war ein helles licht . dann wachte ich auf und konnte mich wieder bewegen . dieser traum war unglaublich real soetwas habe ich noch nie erlebt hat das einer von euch auch mal erlebt?

...zur Frage

traumdeutung paralysiert!

Leute ich brauche dringend eure Hilfe langsam halte ich es nicht mehr aus. Vor kurzem fing es mit den Alpträumen an. Ich sehe niemanden im Traum es ist total dunkel und ich weiß das ich träume das es nur ein Alptraum ist aber ich fühle mich total paralysiert und kann mich nicht bewegen und irgendwann wach ich dann auf und das wiederholt sich seit kurzem ständig. Ich kannnicht mehr ruhig schlafen. Vor kurzem hatte ich so einen ähnlichen Traum und eine unsichtbare Person hat mich davon abgehaabgehalten aufzustehen und ich konnte auch nicht um Hilfe schreien..

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir irgendwie weiterhelfen könntet :(

...zur Frage

Ich kann meine träume steuern, warum?

Manchmal, wenn ich träume, merke ich das ich träume, und da es meistens um mich geht, kann ich dann in diesem traum dann rumlaufen. Also mein Gehirn realiesiert das irgendwie und auf einmal werde ich mir dessen bewusst und kann den traum dann steuern. Das ist dann wie als wenn ich wach wäre und kann einfach im traum rumlaufen und machen was ich will, bis ich halt aufwache. So erkläre ich mir das zumindest, kennt da irgendwer ne bessere antwort drauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?