Schwarzer Schimmel im Urlaub, wie gefährlich ist das?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)

7 Antworten

Kein Problem, da nasser Schimmel keine Sporen an die Luft freisetzt - den Vermieter sollte man zwecks Besitigung aber auf jeden Fall informieren.

Sag dem Vermieter, dass er die Schimmelflecken entfernt. Das geht einfach mit Natriumhypochlorit. Das Problem ist innerhalb von 1 Tag erledigt.

Ich würde den Besitzer kontaktieren und ihm das sagen und eine andere Unterkunft wählen weil das echt gefährlich werden kann

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Den Vermieter informieren und beseitigen lassen. Dir wird in den 8 Tagen nichts gesundheitsschädliches passieren.

Im Baumarkt Schimmel Entferner kaufen , Anleitung ist hinten drauf ganz easy 🤗

Was möchtest Du wissen?