Schwarze und Weiße Menschen?

15 Antworten

Als Mensch habe ich nichts gegen Schwarze. Ich habe schon mit farbigen Menschen zusammengearbeitet und bin stets gut mit ihnen ausgekommen. Eine einfache Freundschaft wäre als ok.

Eine Beziehung mit einer (Schwarz)-Afrikanerin könnte ich mir allerdings nicht vorstellen, da ich sie absolut nicht erotisch finde.

Hab zwar nicht viele kennengelernt, aber die, die ich kenne sind ganz cool und okay. Hatte mit denen nie probleme. Was Partnerwahl angeht, muss ich gestehen, mein Typ sind schwarze Frauen eher weniger. (Jeder hat halt seinen Geschmack & vielleicht liegt es daran das es einem etwas fremd ist)

Abgesehen davon muss ja jeder selbst wissen welchen Partner/in er/sie wählt, solange man Glücklich ist. Mensch ist Mensch, egal welche Farbe!

Immerhin hatte die Deutsche Modeikone Heidi Klum ja auch einen schwarzen freund und ergo schwarze Kinder ;D

Rasissmus ist out!

lg

Ich finde dunkle Haut einfach nicht attraktiv, deshalb kann ich mir keine Beziehung vorstellen. Aber das hat nichts mit dem Menschen zu tun. Ich hätte überhaupt kein Problem mit einer Freundschaft mit einem Dunkelhäutigen. Und mit wem andere Menschen zusammen sind interessiert mich sowieso nicht.

Ist die Sonderbehandlung Schwarzer rassistisch?

Ist eine Sonderbehandlung Schwarzer aufgrund ihrer Hautfarbe rassistisch? M.M.n. ist es beispielsweise nur konsequent, schwarze Menschen "Schwarze" zu nennen, wenn man weiße Menschen "Weiße" nennt. Würde man weiße Menschen "Weiße" nennen und schwarzen einen gesonderten Ausdruck suchen (z.B. "Farbige"), dann wäre dies doch eher rassistisch als sie anhand ihres Aussehens zu beschreiben oder liege ich da falsch?

...zur Frage

Warum glauben so viele Schwarze, dass sie keine Rassisten sein können?

Ich habe mir jetzt ungefähr 100 YouTube Videos von schwarzen angesehen, die immer behaupten, dass sie nicht rassistisch sein können, weil laut deren Aussage "Rassismus beschreibt ein System der Benachteiligung auf der Grundlage der Rasse. Schwarze Menschen können nicht rassistisch sein, da wir nicht von einem solchen System profitieren."

Die meisten machen aus ihrem Hass auf weiße Menschen keinen Hehl, die begründen ihren Hass immer mit der damaligen Slaven Haltung der USA. Nun gibt es aber Millionen weiße Menschen außerhalb der USA, die damit überhaupt nichts zu tun haben. Inwiefern ist das kein purer Rassismus? Wenn ich als weißer alle schwarzen Menschen wegen ihrer Hautfarbe hasse, dann bin ich definitiv ein Rassist. Ich bitte um Hilfe.

...zur Frage

Wer war der erste Weiße Mensch der einen Schwarzen Menschen geheiratet hat?

Hallo Leute das soll jetzt nicht Rassistisch klingen oder so aber wer der Erste Mensch der gegen den Rassismus war und eine Schwarze frau oder Schwarzen Mann geheiratet hat , was ich ziemlich Toll Finde ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wieso hassen sich schwarze und weiße in amerika?

wieso ist das dort so? Ich lese immer mal wieder das dortein weißer polizist ein schwarzen mit absicht umgebracht hat oder umgekehrt. Wieso können die menschen dort nicht friedlich zusammenleben? Wieso kommt es da immet zu solchen Vorfällen? Manchmal versteh ich die welt nicht mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?