Schwarze unbewegliche Krümel im Katzenfell - was ist das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja das könnte flohkot sein. kämm dein bündel aus, befeuchte die krümel und wenn sie so merkwürdig rot werden (leg sie auf feuchtes küchenpapier am besten) dann ist es welcher. dann kannste mit frontline arbeiten oder was du sonst nimmst

Alles klar, die haben rot-braun ausgefärbt. Ich hol erst mal Flohzeug vom Fressnapf bzw. kontaktier mal den TA ob er das Mittel auch verkauft, wenn man die Katze nicht mitbringt, weil ich hab keinen Transportkorb. Danke!!!

0

Nimm mal so einen schwarzen Punkt auf den Finger oder auf ein weisses Tuch und mach Ihn nass wenn er sich rot färbt ist es Flohkot und deinen Kater juckt es weil er Flöhe hat die Ihn beissen... Flöhe sieht man eher per Zufall oder wenn der Befall sehr stark ist, was man zu erst findet sind diese schwarzen Punkte eben den Flohkot. Ansonsten lieber mal zum Tierarzt und abklären lassen.

Also damit würde ich umgehend zum TA gehen - wer weiss, was das ist - Milben oder sonst was - keine Ahnung. Der verschreibt Dir sicherlich etwas für Dein Tier

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?