Schwarm absichtlich "ausversehen" anschreiben?

4 Antworten

"Hey!!

Hab gesehen das Freibad macht demnächst wieder auf, (Name von ner Freund/in) und ich wollten mal wieder hin.

Hast du Bock mitzukommen?"

Das halt mit der Freund/in und der Person die du "eigentlich anschreiben wolltest" abklären, damit es nicht auffliegt falls er/sie vlt sogar mitkommen würde (kannst ja sagen: oh sorry falsche Person, aber die Einladung steht trotzdem?)

wow, die Idee ist auch sehr gut:D Danke!!

0

Das ist irgendwie immer richtig cringy. Wenn jemand "ausversehen" jemandem schreibt. Das ist Sowas von unwahrscheinlich und das merkt derjenige sofort.

Mal im Ernst wie soll man ausversehen jemandem schreiben? Wenn man erst auf den Namen der Person klicken muss und dann auch noch die ganze zeit den Namen der Person auf dem Display hat.

Könnte trotzdem als "Wink mit dem Zaunpfahl" angesehen werde und den eigentlichen Zweck, nämlich den der Aufmerksamkeit erfüllen.

Aber ich persönlich finde das immer einfallslos und irgendwie bescheuert sorry.

"ouh, schade, hatte mich schon auf den Film gefreut, aber wenn du nicht kannst, kannst du nicht"

Wenn sie dann antwortet, hast du dich vertan, wolltest nem Kumpel antworten, mit dem du ins Kino wolltest.....aber wo du sie schonmal dran hast: "Magst Du mit mir ins Kino? mein Kumpel hat abgesagt"

Sowas in der Art?

wow, die Idee ist super:) thx

0
@unlogicworld

Ah, du bist eine "Sie" ? oh, dann natürlich die Personalpronomen ignorieren :D

0

Was möchtest Du wissen?