Schwanger vielleicht 1. Monat trotzdem Hansa Park Frauenarzt will nicht helfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Schwangerschaftstest beim Frauenarzt darf tatsächlich etwas Kosten. Denn die Krankenkassen zahlen den Test nur, wenn der Verdacht auf eine nicht intakte Schwangerschaft besteht, Viele Frauenärzte umhehen die Regelung aber und rechnen den Schwangerschaftstest über die Krankenkasse ab.

Wenn Du aber den Verdacht hast, dass Du erst seit dem 29.08. schwanger bist, dann würde ein Schwangerschaftstest sowieso nichts helfen. Denn die Urin-Schwangerschaftstests liefern erst ab dem 19. Tag nach dem fraglichen GV ein zuverlässiges Ergebnis. Ein Bluttest beim Frauenarzt liefert am 10. Tag nach dem fraglichen GV ein zuverlässiges Ergebnis. Aber für beide Tests wäre es jetzt noch zu früh.

Ein Besuch im Hansa-Park am 10.9. ist auf alle Fälle unproblematisch. Du kannst dort alles machen, was Du willst. Die Schewangerschaft wird dadurch nicht gefährdet.

Wenn Du dann selbder einen Schwangerschaftstest durchführen möchtest, kannst Du Dir einen aus der Apotheke besorgen. Der kostet dort so um die 10 Euro. Du kannst Dir den Test aber auch im Online-Handel besorgen. Dort gibts auch einfache Teststreifen (10 Stück für 3 Euro). Die haben dann zwar kein so schönes Plastikkehäuse und kein so schönes Schauglas, sind aber genauso zuverlässig:

https://www.amazon.de/ultraempfindlicher-One-Step%C2%AE-Schwangerschaftstest-Empfindlichkeit/dp/B004C8POZM/ref=sr_1_4?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1472811255&sr=1-4&keywords=Schwangerschaftstest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolaKiefer
03.09.2016, 12:55

Hallo erstmal danke für die Auskunft und mir ist aufgefallen dass Ich seid dem 29.7. schwanger sein könnte ich bitte um verzeiung. Weil am 23.7. Oder 24.7. Habe ich meine Tage noch bekommen aber im nächsten Monat dann Nicht tut mir leid ich habe mich schon gewundert. Weil mein freund meinte dass das schädlich für die Schwangerschaft sein könnte vielleicht deswegen wollte ich fragen aso und die 7 Euro haben wir dieser und letzter Monat war nur alles stressig und wir wollten jeden Cent sparen falls ich schwanger sein sollte er meinte ich bin schon dick geworden aber so schnell geht das ja nicht obwohl ich das selbe Gefühl habe aber kann auch nur Einbildung sein. Übrigens würden wir auch unterstützung bekommen. Er arbeitet bald wieder als Tischler und nächstes Jahr will er dein Meister machen deswegen ist das eigentlich gut soweit. Aber Krankenkassen Karte habe ich und als ich da schon mal war um die Pille zu nehmen etwas länger her und dann haben wir nachgefragt noch mal und die meinten am 1. Oder 2. Tag wo die Regel ausgeblieben ist muss ich 7 Euro zahlen aber dass man da kaum was sieht aber wenn ich etwas später paar Tage nur komme ist das kostenlos und können die das halt eben besser herausfinden. Bitte schreiben Sie zurück und tut mir leid habe mich verstanden mit den datem.. Wäre auch unlogisch weil ich die am 23.7. ca. bekommen hatte zu letzt und alles. Danke schonmal :))

0

Ja, ein Schwangerschaftstest kostet Geld. Ein Baby übrigens auch. Und ein Besuch im Hansa Park ist auch nicht umsonst.

Aber zurück zur Frage:

Falls du in der zweiten Woche schwanger bist, kannst du natürlich trotzdem in den Hansa Park. Wieso denn auch nicht? Solange du dich gut fühlst, ist das absolut kein Problem. So früh wissen die meisten auch noch gar nicht, dass sie schwanger sind.

Was mich zur Frage führt, wie du überhaupt darauf kommst, dass du schwanger bist?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolaKiefer
03.09.2016, 13:09

Hallo danke für eine Antwort aber ich habe mich mit dem Datum vertan.. schuldigung dafür ich meine natürlich am 29.7. war der letzte Tag meiner Regel. Und mein Freund hatte sich eben sorgen darum gemacht. Daher.

0

Der 29.08 war vor fünf Tagen. Für einen Test ist es da noch zu früh, aber eigentlich dürfte er nichts kosten.
Hab am 10.09 erstmal viel Spaß im Park und mach zum Ende des Monats einfach einen Test :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollte denn beim Frauenarzt 7 Euro kosten? Und was hat das alles mit dem Hansa-Park zu tun???

Du bist doch sicher krankenversichert? Hast ein Krankenversicherungskärtchen? Geh nochmal mit dem Kärtchen zum Frauenarzt.

Irgendwie macht mich diese Frage konfus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolaKiefer
03.09.2016, 12:59

Ja hallo danke für die Antwort erst mal und habe mich vertan mit dem Datum am 23.7 oder 24.7. Habe ich meine Regel zu letzt bekommen Entschuldigung. Und mein Freund meinte dass das vielleicht schlecht für die Schwangerschaft sein könnte wenn wir mit meinen Großeltern und co. In den hansa Park fahren würden so war die Frage gemeint. Ich bin über die AOK versichert.

0

Wenn Du nicht einmal ein paar Euro für einen Schwangerschaftstest übrig hast, wie willst Du dann möglicherweise ein Kind großziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SturerEsel
02.09.2016, 11:47

Vielleicht vom Kindergeld ...

Das wäre auch mal eine Frage wert: Wieso zeugt man ein Baby, obwohl man weiß, dass man es sich nicht leisten kann?

1
Kommentar von Russpelzx3
02.09.2016, 11:55

Das Kindergeld ist ein Witz, damit kannst du dir kein Kind leisten

0

Bei meinem Frauenarzt kostet das nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn du schwanger sein solltest, warum kannst du dann nicht in den Hansa-Park fahren?

Ein Schwangerschaftstest kostet nunmal Geld, das übernimmt die Krankenkasse nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolaKiefer
03.09.2016, 13:04

Okay danke für die schnelle Antwort mir wurde immer gesagt von Freunden und so.. Dass der beim Arzt kostenlos und zuverlässiger sei daher. Und mein Freund machte sich nur sorgen dass es dem Kind schaden sollte schuldigung noch mal dass ich mich mit den Datum vertan habe am 24.7. Oder 23.7. Habe ich meine Regel zu letzt bekommen also etwa am 29.7. War die zuende

0

Was möchtest Du wissen?