Bin ich noch Schwanger, obwohl ich starke Unterleibsschmerzen und Blutungen habe?

12 Antworten

sorry mal, aber wenn du unbedingt schwanger sein willst und es laut test bist und dan blutungen und schmerzen bekommst - HALLO da ist man normal schneller beim arzt als man schauen kann! und komm mir nicht mit Termin. Bei blutungen mit schmerzen während einer schwangerschaft MUSS dich der arzt drannehmen! du musst halt warten, aber alles andre ist verantwortungslos, selbst wenn du "nur" Schmerzpatient wärst.

es wäre natürlich möglich das du nicht schwanger bist, drum soll man ja nach nem positiven test nochmal zum arzt, aber selbst wenn du es nur annimmst ist damit nicht zu spassen! Man kann durchaus auch während der schwangerschaft leichte schmierblutungen haben die harmlos sind (hatte meine mutter ganz am anfang), trotzdem gehört das abgeklärt.

Nebenbei. wenn du annimst das du schwanger bist und sowas passiert, würde ich an deiner stelle SOFORT ins nächste spital fahren. auch wenns mitten in der nacht ist, dann eben in die notaufnahme!

hm, ja hast recht. ich kümmere mich gleich morgen früh darum. danke dir :)

0

Das kann sowohl ne Fehlgeburt sein (dann sollte die Blutung stärker sein als sonst) als auch ne Eileiterschwangerschaft. Wenn Du bei Deinem normalen FA keinen Termin bekommst, solltest Du vorsichtshalber zu einem anderen gehen.

das mit der Eileiterschwangerschaft hat mir auch schon jemand gesagt, aber was genau ist das? ist das trotzdem eine normale schwangerschaft? & meine blutung ist nicht doll, die ist eher weniger bis fast normal.. was mich nur stört sind die schmerzen ..

0
@kaiira

eileiter schwangerschaft kann sehr gefährlich werden, auch tödlich enden.

0
@kaiira

Eileiterschwangerschaft heißt, dass sich die Zygote (Befruchtete Eizelle) nicht in der Gebärmutter, sondern in der Schleimhaut des Eileiters einistet. Eine solche Schwangerschaft kann wenn sie nicht erkannt wird gefährlich werden!

0
@sjangelo

mhm, kann sein, aber ich glaube eher weniger dass das so bei mir ist. weiß nicht warum. weil soo schlimm fühl ich mich nun auch nicht. es war ja bis heute mittag alles perfekt. nur halt das ich meine tage habe & die gewissen unterleibschmerzen. meine sorge war halt nur die, weil ich ja schwanger bin, laut sst ! naja, ich geh morgen einfach zum arzt :)

0

Ins Krankenhaus solltest du gehen. Du kannst dir nicht leisten auf einen Termin zu warten. Geh heute noch!

Was soll man Dir da jetzt raten? Wie Du ja schon selbst gesagt hast...Nur ein Arzt kann Dir Gewissheit geben. Allerdings würde ich in Deinem Fall den Notarzt aufsuchen und nicht auf einen Termin warten, schließlich geht es hier um Leben und nicht um ein Mittel gegen Mückenstiche... Du hast keine Zeit zu verlieren!

Also auch wenn ich im Bezug auf Schwangerschaften keine Erfahrung habe, so weiss ich doch dass die ersten zwei Wochen, der Schwangerschaft eine sehr kritische Zeit sind und man in dieser Zeit auch eine Fehlgeburt haben kann. Es ist daher möglich, dass du schwanger gewesen bist, aber das Kind verloren hast. Tut mir leid wenn es so wäre.

Was möchtest Du wissen?