Schwägerin oder beste Freundin --- Wie sagt man dann nach der Hochzeit in dem Fall? Cousine weiß nic

4 Antworten

Da gibt es keine Regelung, kann jeder selbst handhaben. Aber ich würd das so machen, dass ich sie Schwägerin nenne, wenn ich eben mit Arbeitsgebern oder eben einfach "hohen" Leuten rede, denen es auch nichts angeht, mit wem ich befreundet bin. Bei Leuten zu denen ich eine engere Beziehung habe würde ich sie als beste Freundin bezeichnen.

danke. Ich gebs so weiter (:

0

Es wird nur der Ehemann der Freundin als Schwager bezeichnet, da der Bruder des Ehemannes Deine Cousine heiratet. Ist Deine Cousine in irgendeiner Form eine entfernte Verwandte des Ehemanmes , wird diese -Schwägerin- auch von den Verwandten genannt. Damit bleibt die beste Freundin Deiner Cousine, die beste Freundin, bestenfalls kann Deine Cousine die beste Freundin als sogenannte Schwippschwägerin bezeichnen. Am besten ist es allerdings, auch wenn über selbige Freundin gesprochen wird, den Vornamen zu verwenden. Der Ehemann Deiner besten Freundin kann zu Deiner Cousine-Schwägerin -sagen, da diese dessen Bruder heiratet. Der Bruder des Ehemannes der besten Freundin Deiner Cousine, kann auch zu dieser Schwägerin sagen, da er der Bruder ihres Ehemannes ist. Auch die beste Freundin kann Deine Cousine nur als Schwippschwägerin bezeichnen, weiterhin als beste Freundin und/oder diese mit ihrem Vornamen anreden. Es besteht nämlich keinerlei Verwandtschaft zwischen den beiden Frauen sondern lediglich eine Einheirat in ein anderes, bestehendes Verwandtschaftsverhältnis.

Irrtum vorbehalten, weil doch recht schwierig und von Dir kein verwandtschaftliches Verhältnis Deiner Cousine zum Ehemann von Dir angegeben ist oder auch evtl. besteht.

Liebe Grüße

ich würde "meine schwägerin die auch gleichzeitig meine best freundin ist" sagen.

danke (:

0

"Meine beste Schwägerin."

ah okay. Danke (:

0

Was möchtest Du wissen?