Schulwechsel zu kurzfristig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im ersten Fall kannst Du am Gym bleiben, Du bist dort erst abgemeldet, wenn Du Dich selber abmeldest. Sonst könntest Du ja auch gar nicht mehr die Nachprüfung schreiben.

Zweiter Fall: So kurzfristig wirst Du nur in Ausnahmefällen einen RS-Platz bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girlygirl23
26.07.2016, 22:34

Also könnte man die Anmeldung bei der Realschule problemlos zurück ziehen?

0

Hallo,

man sollte sich sicherheitshalber sofort für die Realschule anmelden und die Situation mit der Nachprüfung schildern. Dann erfährt man auch gleich, ob es noch freie Plätze gibt. Ansonsten geht man das Risiko ein, dass man bei Nichtbestehen der Prüfung ohne Schule dasteht.

Wenn man die Nachprüfung am Gymnasium bestanden hat, kann man natürlich auch dort bleiben; ansonsten wäre die Nachprüfung ja sinnlos. Allerdings müsste man sich leistungsmäßig erheblich steigern, und wenn man dazu nicht in der Lage ist, wäre die Realschule vielleicht doch die bessere Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?