Schriftzug über mehrere DIN A4 Seiten drucken?

5 Antworten

Das funktioniert eigentlich nur, wenn du auch einen Drucker hast, der Randlos drucken kann.

Als Versuch - ich habe früher immer solche "großen" Texte/Bilder mit Excel gedruckt ... hier werden die Bilder/Texte entsprechend auf die Seiten verteilt und problemlos ausgedruckt ...

Aber wo geht das bei Excel?

0
@Schreinerkunst

Den Schriftzug in eine Zelle eingeben und entsprechend anpassen ...

vielleicht solltest du genauer erklären was du als Schriftzug benötigst und wie es ganz genau werden soll ...

0

Das Problem ist doch eher, die Buchstaben so groß zu bekommen. Bei 72 ist Schluss, Ich hab Word, Photoshop. eventuell geht Corel Draw aber das kostet

Wenn du das Problem überwunden hast, machst du das Schrift End maß statt auf 21x29 auf 19 x 27 und nutzt den Rand zum Kleben, genau wie man es mit manueller Banner machen würde.

Und einen Mehrseitendruck muss der Drucker können, ne Software braucht es dazu gar nicht.

Du kannst die Buchstaben aber problemlos größer als 72 formatieren … du kannst in das Feld für die Größe auch eigene Werte eingeben … (oder mit Strg + Shift + > vergrößern) … ;)

0
@Charly555

Ich brauch es nicht. Als wir was großes brauchten, nen Aushänger für nen Privatflohmarkt, gabs das auf einen 1m² LKW Folie hat nur 30€ gekostet das lohnt den Aufwand und wetterfest Folieren nicht. Drinnen ok.

Und ich gehöre noch zu der Quientel die sowas aufzeichneten und ausschnitten......

0
@MarSusMar

;) Wollte dir nur auch nur kurz mitteilen, dass die Schriftgröße sowohl größer als auch kleiner funktioniert, als in der Standard-Liste … das ist nicht allen bewusst …

0
@Charly555

Ja das funktioniert, aber dann ist der buchstabe nur halb auf dem blatt bzw Wandert nach unten und man kann ihn nicht in die Blattmitte ziehen

0

Im Word kannst Du dies mit Word Art machen.

Unterstützt Dein Drucker randlosen Druck? Ansonsten wirst Du immer schnippeln müssen.

Was möchtest Du wissen?