schriftliche Ausarbeitung GFS Physik Sterne - Wie soll diese aussehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sportskanone,

wie die Ausarbeitung genau aussehen soll, ist eigentlich von Schule zu Schule verschieden. Das Wort "Ausarbeitung" bedeutet für mich aber eigentlich, dass im schriftlichen Text mehr und detailierter ausgeführt werden muss, was Du im Vortrag erzählst.

Ich habe hier einmal ein Beispiel-pdf eines solchen Infoblattes verlinkt:

http://www.hhrs-goeppingen.de/files/GFS---Infoblatt.pdf

Die genauen Anforderungen könnten sich an Deiner Schule aber unterscheiden. Vielleicht fragst Du hierzu besser noch mal in Deiner Klasse rum (oder in der Jahrgangsstufe über Euch, die haben das ja letztes Jahr machen müssen.)

Möglicherweise (!) hat Deine Lehrerin mit "Schluss" den Teil der Arbeit gemeint, der hinter dem eigentlichen Inhalt zu folgen hat. Das ist bei jeder wissenschaftlichen Arbeit ein Literaturverzeichnis, in dem Du alle Quellen nennst, die Du benutzt hast. Es ist wichtig, wirklich alles anzugeben. Am besten nummerierst Du die Quellen. Im Text im Hauptteil müssen die Zitate ebenfalls gekennzeichnet sein. Man setzt den zitierten Text in Anführungszeichen oder schreibt ihn kursiv und setzt dahinter die Nummer aus dem Literaturverzeichnis.

Ganz am Ende, als letzte Seite musst Du üblicherweise eine Schlusserklärung schreiben, dass Du das selber gemacht hast - Dir also von niemandem hast helfen lassen.

Ich vermute, Deine Lehrerin hat diese beiden Punkte mit "Schluss" gemeint. Sicher bin ich mir nicht, ok?

In den Hauptteil der schriftlichen Ausarbeitung muss der Inhalt Deiner Arbeit. So, als ob Du einen Aufsatz über Dein Thema schreiben würdest. Oder ein kurzes Büchlein. Wichtig ist dabei, dass alles wesentliche, was zum Thema gehört in eine logische Reihenfolge gebracht wird und verständlich und logisch folgerichtig dargestellt wird. Abschweifen solltest Du aber auch nicht, denn auch die Frage, ob Dein Text zielgerichtet ist, ist meist ein Bewertungskriterium.

Die Idee ist, dass aus dem Text für die Lehrerin ersichtlich sein muss, dass Du verstanden hast, was alles zur Beantwortung Deiner Zielfrage dazu gehört, das Du das alles recherchiert und so gut verstanden hast, dass Du Dein neues Wissen auch in eigenen Sätzen weitergeben kannst.

Die Leitfrage sollte deshalb natürlich in der Ausarbeit irgendwie vorkommen.

Möglicherweise wird zum Vortrag ein Handout erwartet. Auf das gehören dann natürlich nur Stichpunkte, bzw. eine ansprechende, knackig knappe Präsentation der Inhalte. "Was zum mitnehmen".

Was ich jetzt geschrieben habe, das ist das, wie ich solche Präsentationen kenne. Wie gesagt, der Teufel mag im Detail liegen, was an Eurer Schule üblich ist. Frag' lieber noch einmal jemanden an Eurer Schule, ob das für Euch so richtig ist.

Viele Grüße und toitoitoi!

18

Vielen Danke für deine Antwort. Du hast mir sehr geholfen. Nachfragen werde ich, habe auch mein Vater (Lehrer) und mein Bruder (J2) gefragt. Beide meinen, dass das was du mir geschrieben hast, in die schriftliche Ausarbeitung rein gehört. LG, sportskanoneLB

0
92

DD

0
51

Danke für das Sternchen!! Ich freue mich sehr.

=D

0

Hallo, Habt ihr kein Infoblatt bekommen? Bei uns ist es so, dass wir eigentlich mehr in die Ausarbeitung schreiben sollten und im Vortrag nur das Wichtige, Interessante und was man sich die Mitschüler auch merken können (also nicht so viele Jahreszahlen und so...) Kann natürlich auch sein, dass es bei euch anders ist. Frag doch einfach noch einen anderen Lehrer der das vieleicht besser erklären kann :)

2

Oh, eigentlich hatte ich DIE Antwort gelöscht...:)

0

Hallo, Habt ihr kein Infoblatt bekommen? Bei uns ist es so, dass wir eigentlich mehr in die Ausarbeitung schreiben sollten und im Vortrag nur das Wichtige, Interessante und was man sich die Mitschüler auch merken können (also nicht so viele Jahreszahlen und so...) Meistens ist ein Fazit in dem man die Leitfrage beantwortet ganz gut aber das kommt auf das Thema an und Bilder sollte man nur verwenden wenn man sie wirklich braucht und nicht zur Dekoration. Kann natürlich auch sein, dass bei euch alles anders ist. Frag doch einfach noch einen anderen Lehrer der das vieleicht besser erklären kann :)

18

Danke für deine Antwort. Nein, wir haben kein Infoblatt bekommen. Das Problem ist, dass der Vortrag mind. 25 Minuten gehen soll. Wir sollen nicht nur das Wichtigste erzählen, sondern auch interessante Infos, die vielleicht nicht ganz so wichtig sind. In der schriftlichen Ausarbeitung sollen wir die Informationen ausformulieren und noch zusätzliche Infos hinzufügen.

0

Soziale Frage Lösungsansatz der Unternehmer?

Hallo kann mir jemand ein paar gute Seiten sagen, die das Thema soziale Frage und die Lösungsvorschläge der Unternehmer beinhalten und es sehr leicht und verständlich erklären? Und wäre diese Gliederung für meine ggs in Ordnung: 1. Soziale Frage 2. Unternehmer Geschichte 3. Quelle ▶️ 4. Maßnahmen der Unternehmer 5. Fazit

...zur Frage

GFS über die Wunder Jesu

Hi, ich muss in Religion eine GFS über die Wunder Jesu halten.

Jetzt bin ich gerade dabei das ganze mal zu gliedern, weiß aber noch nicht, wie!

Folgende Gliederungspunkte habe ich schon, aber ich glaube, dass es noch zu wenige sind!

  • Welche Wunder: Gibt´s im Netz Listen
  • Wann: Im Alten Testament
  • Wie: Mit der Kraft Gottes
  • Was bedeuten Wunder für die Menschen: ?

Jetzt bräuchte ich noch ein paar mehr Gliederungspunkte! Mir fallen aber keine ein! Könnt ihr mit vllt. helfen?

Danke schon mal! Tim

...zur Frage

Luzides Träumen als GFS Thema - Die Gliederung?

Hallo! Zuerst einmal für die die nicht wissen was 'GFS' überhaupt bedeutet: GFS ist die Abkürzung für 'Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen' (irgendwie sowas). Jedenfalls muss man bei einer GFS ein Thema wählen und dann ca. 10 bis 15 Minuten über dieses Thema vor einer Klasse sprechen und auch noch eine Mappe machen mit ca 8-10 Seiten. (Bin mir nicht mehr so sicher)

Also, ich mochte Luzides Träumen als GFS Thema nehmen. Jetzt muss ich aber eine Gliederung abgeben und habe ein wenig Recherchiert aber ich mit mit der Reihenfolge nicht zufrieden und habe irgendwo das Gefühl das noch irgendwas Fehlt

  • Was ist Luzides Träumen (Klar Traum)

-Schlafphasen und deren Bedeutung im Traum

-Möglichkeiten und Grenzen

-Die Fünf Sinne

-Erinnerungsvermögen

-Körperliche Behinderungen Nebenwirkungen/Abhänigkeit

-Das Erlernen (WILD, DILD, ...)

vielleicht wisst ihr was ich noch hinzufügen kann oder an der Reihenfolge ändern kann.

Und was mich noch Interessiert (vielleicht wisst ihr ja etwas) ist schon mal jemand an einem Klartraum gestorben? Bzw. hat schon mal jemand Klartraum mit Realität verwechselt und ist wegen irgendeinem Grund deswegen gestorben?

...zur Frage

Präsentation Gliederung Shanghai HILFEE?

Ich halte eine Präsentation über Shanghai. Mein Lehrer wollte das ich über die Stadtentwicklung rede. Ich wollte noch andere Themen dazu nehmen aber ich weiß nicht wie ich das gliedern soll. Ich habe Kultur und Sehenswürdigkeiten, Allgemeine Fakten, Politik Geschichte, Stadtentwicklung, der Stadtbezirk Pudong, Wirtschaft, ... ich kann ja nicht alles drannehmen. Wenn ihr weitere Themen habt, ich bin dankbar für jede Hilfe. Die Präsentation sollte 15-20 Minuten gehen.

Danke im Vorraus!♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?