Schriftlich Dividieren bei größerem Divisor als Divident?

9 Antworten

Dies kannst du folgendermaßen lösen:

Ist der Divisor größer als der Dividend, so wird beim Ergebnis eine Null (und ein Komma) und beim Dividend eine Null hingeschrieben:

Also so:

  9(0):25 = 0,36
- 75
-----
  150
- 150
-------
      0

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi
  

Spannend wird es auch, eine Division schriftlich zu machen, wenn im Divisor ein Komma vorhanden ist. Dann musst du sowohl den Divisor, wie auch der Divident so lange mit 10 multiplizieren, bis das Komma weg ist. Ein Komma beim Divident hingegen kann einfach stehen bleiben. Da kommt nur beim Quotient ein Komma an der gleichen Stelle.

erstmal eine 0 beim Ergebnis hinschreiben und dann einfach an die 9 eine Null dranhengen und das durch 25 Teilen so lange bis kein Rest überbleibt.

ABER immer nach der 0 dann ein Komma hin ;)

Berechnung gesamt note IHK Prüfung

Hallo zusammen wollte wissen wie ich bei der Abschlüss - Prüfung die gesamt note rechne..

Sagen wir z.b Schriftlich 50% Mündlich 96% (das was ich weiss ist das mündlich 40%zählt und schriftlich 25%) doch wie rechne ich das

...zur Frage

Einstellenzanhlen schriftlich dividieren?

Ich meine, wie rechnet man zum Beispiel 4:5 schriftlich?

...zur Frage

Wie kann man Multiplikationen und Divisionen schriftlich ausrechnen?

Hallo, wie rechnet man Schriftlich? Also ohne Taschenrechner? Bei Addition und Subraktion verstehe ich es, aber bei dividieren und multiplizieren nicht wirklich... Ich habe nächste Woche ein Mathe Text und wir können den Taschenrechner nicht benutzen.
Also z.B so eine Rechnung:

1. 45 * 45 =
2. 12 * 13 =
3. 366 : 17 =

oder so halt... kann mir das bitte jemand erklären, ich kann das nicht einfach so im Kopf rechenn ._.

...zur Frage

erweiterte schriftliche Division

Hi,

da ich mich im Moment mit der Polynomdivision beschäftige,welche ich soweit verstehe, habe ich mich auch nochmal verständnishalber mit der schriftl. Division auseinandergesetzt. Nun frage ich mich jedoch wie man eine Aufgabe mit dem Divisor in Klammer rechnet wie z.B.: 32000 : (6-2)

Ich weiß,dass 6-2= 4 ist und daher das Ergebnis 8000 ist, jedoch würde ich gerne wissen wie man schriftlich darauf kommt, da gerade Aufgabentypen dieser Art bei der Polynomdivision dran kommen, nur dass hier ohne Variablen, und nur mit dem Divisor in Klammern gerechnet wird.

Vielen Dank schonmal

Mfg

...zur Frage

Wie kann ich gleichzeitig schriftlich Addieren und Subtrahieren?

...zur Frage

Divisor,Divident,Quotient. :]

Wenn der Divisor 3/2 beträgt,& der Divident 9/4. Was ist der Quotient? Und wie kam das raus? Danke im vVoraus!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?