Schreibt man nach der neuen Rechtschreibung: "nachdem" am Anfang und im Satz zusammen oder

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nachdem oder nach dem kommt auf den satzzusammenhang an:

nach dem essen gehe ich raus.

nachdem ich mein essen gegessen habe, gehe ich raus.

dass und muss immer mit ss, ß ist alte rechtschreibung.

dass - Konjunktion

das - Artikel

"dass" als Konjunktion (Bindewort) wird jetzt mit"ss" geschrieben und nicht wie früher mit "ß".

"Das" als Artikel bleibt mit einem "s".

0
@Caprico

ja, ich weiß, dass es auch ein das mit einem s gibt, aber er/sie schrieb oben ja "daß" und das ist ja das dass mit ss ;)

0

beispiele:

1)nachdem ich meine Hausaufgaben gemacht habe, gehe ich ins kino. (nachdem schreibt man zusammen, weil es ein zeitverhältnis ist)

2) Nach dem Baden, gehe ich duschen ( nach dem auseinander, denn das DEM bezieht sich hier auf Baden)

hoffe, ich konnte dir helfen

...ja, danke an alle!

0

ss nach kurzem Vokal (wie "Kuss"" muss"), ß nach langem Vokal oder Diphtong: "Füße", "Maß", "fließen". - "nachdem" ist ein Konjunktion: "Nachdem ich das gelesen hatte...." . Sonst siehe mig112, lilac1234 usw.

Das kommt auf die Bedeutung an!!

Nach dem Haare waschen kommt das Föhnen.

Nachdem ich die Haare gewaschen hatte, föhnte ich sie.

"Maßanzug". "Massenanfall von Verletzten". Überleg mal selbst.

Wobei man in deinem ersten Beispiel entweder "Haare-Waschen", "Haarewaschen" oder "Waschen der Haare" geschrieben werden muss, da das Waschen hier ein Nomen ist.

0

nach dem = Dativpräposition + deklinierter Artikel

Nach dem Unterricht gehe ich nch Hause.

nachdem = Bindewort (Konjunktion)

Ich gehe nach Hause, nachdem der Unterricht zu Ende ist.

nach kurz gesprochenen Vokalen - ss - muss

nach lang gesprochenen Vokalen - ß - süß

Was möchtest Du wissen?