Schreibt man Meine/meine gross oder klein?

6 Antworten

Normalerweise schreibt man es klein.

Man kann einige Possessivartikel jedoch auch in wenigen Situationen großschreiben, z.B. bei einer persönlichen Anrede in einem Brief "Es ist Deine Aufgabe ...".
Damit verhält es sich genau so, wie du/Du.

"Mein" ist allerdings immer kleinzuschreiben.

"Meine" klein, "Deine" könntest Du aber evtl. groß schreiben, weil es sich um eine persönliche Anrede handelt.

man schreibt meine klein, da es kein Nomen ist. (Es sei denn, es steht am Anfang eines Satzes)

M.E. ist da eine Auslassung.

Man hätte schreiben koennen: Das ist nicht deine Aufgabe, es ist meine (Aufgabe).

Die zweite Aufgabe wird weggelassen, und "meine" bleibt klein.

meine, weil es so richtig ist.

Was möchtest Du wissen?