Schmeckt Sojamilch sehr viel anders als normale Kuhmilch?

12 Antworten

ja schmeckt schon anders aber nicht schlechter. ist süsslicher und passt total gut ins müsli. ist aber im grunde alles nur gewöhnungssache ich trinke seit nem vierteljahr jeden tag sojamilch und der geschmack ist total normal für mich. ich würde wetten das mir jetzt kuhmilch nicht mehr so gut schmeckt...

Man kann Sojamilch problemlos ins Müsli geben ... das schmeckt nicht schlecht ... aber anders als Müsli mit Kuhmilch.

Man kann "normale" Sojamilch allerdings nicht in den Kaffee tun, denn Sojamilch flockt im Kaffee immer aus. Allerdings gibt es besondere Sojamilch für den Kaffee ... die könntest du nehmen.

Und ... du kannst mit Sojamilch zum Beispiel auch einen Kakao machen ... oder die Sojamilch mit etwas Honig oder Rohrohrzucker trinken ...

Musst du ausprobieren ...du weißt ja wie das ist, dem einen schmeckt dieses und dem anderen jenes.

Ja. Pur schmeckt sie schon anders. Ich verwende sie allerdings überall: In Kartoffelpüree Pudding, auch in Quarkkuchen. Bisher hat noch keiner gemerkt, dass da keine Kuhmilch drin ist. Da ich sie trinken muss, ist es echt ok. Roh schmeckt sie schon anders, da mach ich halte Caruba oder Kakao rein, dann gehts. Auch Kakao schmeckt heiß mit Sojamilch gut.

Was möchtest Du wissen?