Schmeckt aufgewärmter Kaffee?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo,

ich habe auch Nachtdienst und sorge immer dafür, dass der Kaffee warm getrunken wird ;-)

Aber aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du den Kaffee getrost in der Mikrowelle erwärmen kannst, aber dass er auf jeden Fall scheußlich schmecken wird. Mir schmeckt es jedenfalls überhaupt nicht und ich trinke sehr gerne Kaffee - muss also schon was heißen.

So denn, nicht einschlafen auf der Arbeit - bald Feierabend :-)

Achte darauf dass der Kaffee nicht zu kochen anfängt, dann geht es

ja, mein letzter chef hat das immer getan, weil er die kalte milch im kaffee nicht mochte, hat er den heißen kaffee mit der milch in die mikrowelle getan^^ anscheinend macht das keinen unterschied. :)

sollte keinen unterschied machen ^^

versuch doch mal auf löslichen kaffee umzusteigen. ist vielleicht praktischer dann.

Die Mikrowelle erhitzt den Kaffee indem sie Elektro magnetische Wellen aussendet, die der Eigenfrequenz von Wassermolekülen identisch ist. Also ja er wird gleich Schmecken außer halt wärmer.

Ehrlich gesagt, mir nicht, ich nehme lieber frischen Kaffee

Bevorzugte ich bisher auch immer.

1

Mach ich oft so. Da passiert nichts

Mach ich immer so.

Zumindest bei Markenkaffee merkt man da keinen Unterschied.

Manchmal Schmeck es dann so wie es aussieht,oder noch Schlimmer

Probiers mal aus, vielleicht explodiert ja dein Kaffee, wäre auf jeden Fall spannend.

Nein, Spaß beiseite. Das sollte kein Problem sein und normal schmecken.

Ooh, ein leidensgenosse

kauf dir die thermoskanne von Emsa :) selbst nach einer 12-std-schicht ist der Kaffee noch warm ;)

Kaffee sollte man nicht mehr aufwärmen, auch in der Microwelle nicht. Durch die Erhitzung kommt es zu einer hydrolytischen Reaktion, bei der sich im Kaffee unerwünschte Säuren und Bitterstoffe bilden. Gut schmecken wird der Kaffee als nicht mehr...

Natuerlkch!!! Ich bin ganz wild darauf!

Was möchtest Du wissen?