"Schlimme Personen" der Vergangenheit wie Hitler, Stalin, Christoph Columbus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

George W. Bush mit seinem vom Zaun gebrochenen Angriff auf den Irak! Dabei ist der Mann weitgehend frei von intellektuellen Qualitäten, nachzulesen beim Schriftsteller Moore.

Also Christoph Columbus gehört mit Sicherheit nicht in diese Reihe. Du schreibst, dass dir die Argumente fehlen um deine nationale Ansicht zu rechtfertigen. Jeder Mensch hat doch das Recht hinter seiner Nationalität zu stehen. Das sind Franzosen, Engländer, Polen, Italiener, Russen, Marokkaner, Syrer und alle anderen genauso. Sie sind auf ihre Nationalität stolz und nicht auf ihre Regierung. Das bedeutet, dass du dieses auch respektieren musst. Wie man in den Wald rein ruft, so schallt es zurück. Und Jude ist kein Schimpfwort. Es sind Israelis die einen eigenen Staat und ihre Geschichte haben. Du solltest dich selber mit deinem Konflikt auseinandersetzen, in dem du dich mit einem neutral gesinnten Erwachsenen unterhältst und Fragen stellst. Lass dich auf keinen Fall von dummen rechten Extremisten beeinflussen. Denn dadurch fällt dir wirklich nichts sinnvolles ein. Ich bin auch Deutsche und brauch mich nicht zu verteidigen. Wir leben in einer Demokratie und das ist gut so. Hitler und Stalin waren Diktatoren und herrschten in einer Diktatur. Das ist Gott sei Dank vorbei. Informiere dich darüber, damit du mit dir ins Reine kommst und Sicherheit bekommst.

Ok dann ist es heute normal von jmd als nazi beschimpft zu werden und das dann meine Familie als Juden bezeichnet werde (dieser Sinn) jetzt mal ohne Spaß ich verzweifele langsam wegen diesem halbwissen (wie mein Columbus wissen) aber wenigsten informiere ich mich bevor ich mein mund aufmache und unsinn prädige

0

und ich wollte Hitler nicht mit Regierung von irgendjemanden Vergleich den jede Regierung ist in irgendeiner Hinsicht "schlecht"

0
@Stormnator

Das ist ja auch gut dass du dich informierst. Habe ich dir ja auch geraten. ICH habe mich informiert, sonst hätte ich dir keine detaillierte Antwort geben können. Es gibt viele deutsche Juden., nur zu deiner Kenntnisname. Niemand hat das Recht jemanden grundlos ohne sein Gegenüber zu kennen als "Nazi" zu beschimpfen. Alle Menschen leben in einer "Regierung". Wir in Deutschland können froh sein in einer Demokratie zu leben. Das ist gut und nicht schlecht, um es mit deinen Worten auszudrücken.

Vielleicht verstehst du meine Worte wenigstens ein bisschen damit du den Zusammenhang zu deiner Frage erkennst, und stempelst es nicht als Predigt ab.

0

Christoph Columbus ist bei den allermeisten nicht wirklich schlimm angesehen. Soweit ich weiß war es Cortez der die Spanier die Indigene Bevölkerung unterdrückt hat. Das ist verdammt lang her und man zeigt  mit diesem Namen nicht gerade Intellekt :-)
Die US Regierung hat viele Fehler gemacht, kann mit Hitler aber in keinster Weise verglichen werden. Nazi ist halt ein Wort mit dem man Deutsche provozieren will. Cool bleiben! Vor 80 Jahren sind die Nazis untergegangen. Und Neonazis sind in der Regel eine absolute Minderheit. Du kannst ja die Provokateure fragen ob sie das wussten.

Danke für die Korrektur, das ist eine gute idee

1

Warum hatte Hitler Hass gegen die Juden?

Warum hat Hitler die Juden gehasst und erschossen?

...zur Frage

Metall an Ordensband für Winterschlacht im Osten?

An einem Orden für die Winterschlacht im Osten, den ich neulich erwarb habe ich festgestellt, dass sich am Band Metall befindet. Also ist da ein wenig Metall, welches die zwei Enden des Bandes zusammenpresst. Ich glaube, dass es nachträglich hinzugefügt wurde, weil ich keine Bilder davon im Internet fand. Ist es eine gute Idee es zu entfernen? Was ist es überhaupt? Ich habe ein Bild hinzugefügt aber in der Regel klappt das hier nicht mit dem Bilder hinzufügen.

...zur Frage

Warum denken die meisten Ausländer, wir wären Nazis?

WIeso verdam* denken eigentlich die meisten AUsländer wir wären Nazi?! letztens hat mir ein Freund erzählt (er lebt in Afrika) dass seine freunde ihn mit dem HitlGruß schon einmla gegrüßt haben weil sie ihm eine Freude machen wollten. wenn ich nach : Are German people Naz. habe ich erst mal einen kommentar gelesen mit : (übersetzt) ja alle deutschen sind naz und von Natur aus Hitlanhänger . Wo man sich einfach denkt...... WARUM??? Meistens wenn man etwas gegen einen Ausländer etwas sagt was sich nicht speziell auf Ausländer bezieht sondern darauf was diese ein Person gemacht hat, ist das erst was meistens dann kommt: MIST* DEUTSCHE IMMER AUSLÄNDERFEINDLICH! oder so etwas halt.. klar das sie das denken wegen dem 2. Weltkrieg aber wieso noch heute???

...zur Frage

Provokante Zitate

Servus Leute. Also, ich suche nach tollen aussagekräftigen bzw inspirierenden Zitaten. Aber diese Zitate sollen nicht von irgendwelchen Personen sein. Die Zitate sollen von Personen sein dessen bloßer Name schon zur Debatte aufruft. Hitler, Stalin, Charles Manson, O.J. Simpson, Bin Laden, Gaddafi, Zhao, Atilla usw. Die Zitate selbst sollten eher wenig provokant sein. Wie oben beschrieben sollten die Zitate eher inspirierend bzw motivierend oder aufmunternd sein. Ich bin dankbar für alles :)

...zur Frage

Warum mögen Juden , die deutschen nicht? Ich war als deutscher Staatsbürger 2 wochen in israel und wurde oft beleidigt , obwohl ich kein Nazi bin!? Wieso?

...zur Frage

Suche Buch über Personen während der NS Zeit / 2. Weltkrieg

Gibt es ein Buch, welches ausschließlich die Personen thematisiert, die währen der NS Zeit / dem 2. Weltkrieg eine Rolle spielten?

Zum Beispiel mit Persönlichkeiten wie: Hitler, Braun, Jung, Goebbels, Himmler, Speer, Mussolini, Stalin, Roosevelt, Stauffenberg, Scholl... u.v.m.

Leider finde ich nur Bücher über die generelle Historie und deren chronologischen Ablauf; natürlich werden hier auch die Personen kurz geschildert.

Mich würden aber vielmehr ausführliche Biographien oder reine Text/Zusammenfassungen über (jeweils) einzelne Personen interessieren.

Danke für mögliche Hinweise oder Vorschläge. Gruß!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?