Schlimm zum Arzt?

 - (Gesundheit und Medizin, Arzt)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Nagelbettentzündung und natürlich tut die ganz schön weh. Allerdings halte ich es noch für übertrieben zum Arzt zu gehen.

Besorge dir in der Apotheke entweder Jodsalbe oder ilon classic Salbe. Einen guten Strang der Salbe auf die Stelle tun mit einem Pflaster oder Verband abdecken, zwei bis dreimal pro Tag wiederholen.

Nach 48 Stunden sollte sich das Problem von selbst gelöst haben. Ansonsten doch zum Arzt.

Danke

0

Und hat das was mit dem Entfernen des eingewachsenen Nagels zu tun?

0
@Martin136

Nichts. Auch bei entfernten eingewachsenen Nagel kann es nach wie vor zu einer Nagelbettentzündung kommen und ja, du kannst selbsterständlich die genannte Salbe benutzen. Sie gehört zu der Gruppe der Jodsalben

1
@Jewi14

Danke hat nämlich nur die Zuhause 👍

0
@Martin136

Am besten gleich drauf schmieren, heute abend erneuern und dann morgen am besten dreimal erneuern. Dann müsste bereits morgen Abend eine deutliche Besserung eintreten.

1
@Jewi14

Danke hab's schon draufgemacht

Ist es schlimm wen die 1 Jahr abgelaufen ist ?

0
@Martin136

Ich drücke es mal so aus mit Jodsalbe ist es so ähnlich wie mit Lebensmitteln. Wenn das Datum erreicht wird, wird es weggeworfen auch dann wenn die Salbe noch vollkommen in Ordnung ist, nur die gesetzlichen Bestimmung verlangen dass man die Salbe nicht mehr verkaufen kann. Da Jodsalbe von Natur aus keimabtötend ist, sehe ich in der Tat nicht das ganz große Problem.

Aber nicht jedes Medikament, insbesondere flüssige Medikamente die zusätzlich Zucker enthalten, sind unbegrenzt haltbar.

1
@Jewi14

Ist das bei mir leicht oder ...? und soll ich den Fuß in Kernseife/Kamile etc. Baden?

0
@Martin136

Die Salbe reicht erstmal aus. Sie bekämpft effektiv Keime. Wenn es nach 48 Stunden besser wird, geh zum Arzt

1

Geht das auch mit Betaisodana Salbe 10g Povidon Iod pro 100g

0

Eiter drin. Ich geh dann in die warme Wanne, bis die Haut in dem Bereich schrumeplig und weich ist. Dann vorsichtig ne saubere Nadel am Rand ansetzen, und die Blase aufmachen und ausdrücken. Zum Schluss diese schwarze Zugsalbe drauf und Pflaster drauf. Nach zwei Tagen sollte Ruhe sein.

Kannste natürlich auch vom Arzt machen lassen, ist halt bisschen unangenehm.

Geh mal schnellstens zum Podologen. Der schneidet auf und holt den Eiter raus und hat auch sonst noch spezielle und manchmal langwierige Behandlungsmöglichkeiten.

Das sieht nach einer Entzündung aus. Gehe aufallefälle zum Arzt, und lasse es behandeln.

Das hat sich entzündet!

entweder zum Arzt, oder Podologen.

Was möchtest Du wissen?