Schimmel im (Stein)gartenhaus ?

3 Antworten

Heizen und stoßlüften. Alternativ Heizen und Bautrockner aufstellen. Mit Lüfter/ Ventilator unterstützen.

Kann es sein, daß im Sommer die Fenster angekippt waren und die warme feuchte Luft im kühlen Haus kondensiert ist?

wir haben den Garten gerade erst übernommen. Das Fenster war wohl immer auf (kipp), aber die Feuchtigkeit scheint schon länger im Haus zu sein...

1
@Theobalt

Ja dann ist es kein Wunder. Je wärmer die Luft, um so mehr Feuchtigkeit kann sie aufnehmen. In den kühleren Räumen kühlt sie dann ab und kondensiert. Deswegen soll man ja auch nicht die Kellerfenster auf lassen.

Also erst mal richtig durchtrocknen - am sichersten geht's mit 'nem Bautrockner. Und dann prüfen, ob es evtl. noch andere Ursachen gibt.

1
@Hegemon

Andere Ursachen?

Nachschub von unten eventuell? -Wasser-

1
@zetra

Ja, das muß man prüfen. Aber Fenster offen lassen, ist ein Kardinalfehler.

1

Lasse ihn offen, mache das Neue weg, dann funktioniert er perfekt.

Ist ein Gartenhäuschen nicht zu klein für Pferde? Diese Urinmengen bekommst du doch nie so weg und artgerecht ist das auch nicht.

Och, das funktioniert. Die Mindestgrundfläche einer Box sollte die doppelte Widerristhöhe im Quadrat betragen. Eine typische 24-m²-Gartenlaube reicht also für 2 Pferde mit 1,65 m, sofern die Gebäudehöße paßt.

0

Was möchtest Du wissen?