Schildkröte frisst nicht. was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wie schon bereits gesagt wurde, brauchen Schildkröten einige Zeit, um sich an die Umgebung zu gewöhnen.

Es können aber auch viele andere Faktoren eine Rolle spielen. Zum Einen ist es die Auswahl des Futters; Den von dir gefütterten Klee und Löwenzahn kannst du beibehalten, lasse aber Kohlblätter und Salat weg. Europäische Landschildkröten sollte man ausschließlich mit Wildkräutern ernähren. Je abwechslungsreicher, desto besser.

Schildkröten ziehen sich aber auch zurück, wenn es zu kalt oder zu warm ist. Zimmertemperatur wäre okay, aber ein paar schlechtwettertage sind natürlich nicht schlimm. Lokal aber dürfen/ müssen es mithilfe der Wärmelampe um die 40 Grad sein.

Ist es zu dunkel, kann dies ebenfalls eine Ursache sein. Sorge also für genügend Helligkeit mithilfe einer HQI-Lampe und mittags einer UV-Lampe (keine kombinierten Lampen/ Röhren!).

Aber auch eine Krankheit könnte hinter der Futterverweigerung stecken. Stelle sie also deinem (schildkrötenerfahrenen) Tierarzt vor, lasse dort den Kot auf Parasiten untersuchen (kannst du auch einschicken, beispieksweise zu Exomed) und ein Blutblild machen. Ein Herpestest wäre sinnvoll.

Kontrolliere regelmäßig das Gewicht. Sofern sie nicht zu stark abnimmt, brauchst du dir keine Sorgen machen.

Achte auf einen feuchten Bodengrund. Schildkröten nehmen den größten Teil der Feuchtigkeit über die Haut auf und daher sind Späne, Gehäckseltes und/ oder Heu absolut ungeeignet. Sinnvoll wäre, den Schlafplatz mit Sphagnum-Moos zu "befüllen" (z.B. eine Höhle)

Am besten ist auf jeden Fall generell für Schildkröten ein Freigehege mit beheiztem Frühbeet. Im Freigehege können sie stets zwischen der Vielzahl an frischen Wildkräutern wählen, haben die natürliche nächtliche Temperaturabsenkung, natürliches Sonnenlicht und alles andere, was ein Terrarium nunmal nicht bieten kann.

LG www.das-schildkroeten-forum.de

Die Tiere werden durch den Ortswechsel irritiert sein und sich erst eingewöhnen müssen. Vielleicht ist es ihnen bei dir aber auch zu dunkel. Ist ja auch schade, dass sie bei Dir im Terrarium sitzen müssen. Ich gebe nie Jungtiere in Terrarienhaltung ab !

Leider hat meine schildkröte auch nie was gegessen und als ich heute aufgewacht bin habe ich gesehen dass die auf dem rücken lag als ich die umgedreht habe und mich um die gekümmert habe ist mir aufgefallen das ihr kopf raushing normalerweise hatte sie immer angst und ich vermute schon das die gestorben ist weil die sich kaum bewegt und einige tage zuvor öffnete sie imemr ihr mund und ich versuchte sie schnell zu füttern aber sie lehnte das immer ab :(((((((((((

Bei Hersteller beschweren, wenn alle Katzen Magenschleimhautentzündung durch das Futter bekommen?!?

Hallo!

Ich habe neulich mal als Versuch zwei Packungen Trockenfutter vom Lidl mitgebracht. Es war Fisch und Geflügel von Coshida.

So. Ich habe meinen zwei Katzen (eine ist eine absolute Hauskatze und die andere eine fast ausschließliche Ausgängerkatze) dieses Futter am Montag gegeben. Eine normale Ration Trockenfutter wie immer. Auf jeden Fall sind die beiden von Dienstag bis einschließlich gestern nur am Übergeben gewesen, der eine hat sogar einen Tag lang nichtmal Wasser angerührt....

Den beiden gehts jetzt wieder einigermaßen gut, sind jetzt ein wenig runtergemagert und noch etwas verstört von den letzten Tagen...

Meine Frage ist, ob ich mich bei Lidl bzw. Coshida beschweren darf, denn es ist doch bestimmt nicht erlaubt ein Futter mit derartiger Wirkung zu verkaufen! Das Futter ist natürlich direkt in den Müll gewandert und meine Katzen werden jetzt mit Luxusfutter verwöhnt, damit sie wieder was auf die Rippen bekommen!

Dankeschön, ;)

...zur Frage

Hinten ist der Panzer meiner Schildkröte etwas weich?

Hallo ihr lieben. Ich habe zwei Griechische Landschildkröten die beide drei Jahre alt sind. Die beiden haben ein großes Außengehäge mit Unterschlupf, Beleuchtung und allem was dazu gehört. Zum fressen bekommen Sie Gräser, Klee, Löwenzahn usw. Vor etwa vier Wochen war ich mit ihnen beim Tierartzt zur Untersuchung und alles war in Ordnung. Nur gestern habe ich bemerkt, dass bei der einen Schildkröte hinten der Panzer etwas weich ist. Hatte es beim Baden gefühlt. Das Panzerstück fühlt sich ein bissjen Gummimäßig an und lässt sich leicht eindrücken. Habe dann nur kurz vorsichtig den Panzer abgetastet um zu sehen ob es an anderen Stellen auch der Fall ist, es ist aber nur an der einen Stelle. Danach habe ich die Schildkröte auch wieder in Ruhe gelassen, weil ich ihr nicht weh tun wollte. Was kann das sein und darf sie so in den Winterschlaf ?

...zur Frage

Hase nach Kastration?

Mein Hase (Stallhase, männlich, 3 Jahre alt) ist am 08 Mai also gestern kastriert worden. Er hat im Allgemeinen keine guten Nerven, er hat sehr geschnauft und sich aufgeregt (nach der Op). Haben ihn nach Hause genommen, als er wach war, haben ihn mit den Tüchern, die in der Transportbox waren in seinen Stall. Als erstes hat er seinen Kopf immer nach oben gewegt, dann hat er damit aufgehört. Hab ihm Wasser, Heu, Gras und bisschen Kraftfutter und Obst/Gemüse gegeben. Über Nacht lag er die ganze Zeit nur, nix gefressen aber bisschen was getrunken. Heute liegt er die ganze Zeit nur im Stall und bewegt sich fast nicht mehr, er frisst nur Löwenzahn sonst nichts. Er steht nur sehr selten auf. Da es ein grösserer Schnitt war, weil die Hoden noch fest waren (hat die Sprechstundenhilfe gesagt) haben sie ihm Schmerzmittel gegeben und etwas gegengespritzt. Ist das normal, dass er so wenig frisst? Und ist das normal, dass er nur noch liegt? Danke schon mal

...zur Frage

Gibt es Krankheiten die von Schildkröten auf Hunde übertragbar sind?

Ausser Salmonellen, gibt es da noch weitere Krankheiten, die Schildkröten übertragen? Egal ob durch Bakterien, Viren oder Parasiten.

Vielleicht sind ja einige Schildkröten Experten unter uns. :)

...zur Frage

Die Frage ist nur an die Leute die Erfahrung mit (griechischen) Landschildkröten haben

Hallo, ich habe eine griechissche landschildkröten die wohnt schon 5 jahre bei uns es geht um das Futter also bis her hab ich ihr immer gemüse und obst gegeben und manchmal auch löwenzahn jetzt hab ich gehört dasdie schildkröte eigentlich gar kein obst und gemüse essen soll ich hab sie schon 5 jahre damit gefüttert :( und dann wollte ich euch ein paar fragen stellen die lauten :

1: Wie viel sollte eine griechische Landschildkröte am tag essen ?

2: Ich hab ihr bisher immer die sachen gegeben was sollte ich ihr jetzt verbieten ? Wassermelone, Apfel, Birne, Gurke, Salat, Tomate, Karotte, Traube (mehr sachen fallen mir grade nicht ein, aber sie frist die sachen auch)

3:Was sollte sie pro tag essen also (apfel, trauben ...)

4: Darf sie überhaupt noch obst oder gemüse fressen ?

...zur Frage

Halten es Rennmäuse 2 Tage ohne Wasser aus?

Hallo,
Ich wollte über das Wochenende wegfahren, hab aber keinen der sich um meine Renner kümmert. Ich täte am Freitag fahren und am Sonntag wieder kommen. Futter haben sie immer zur Verfügung weil sie eine große Futterschüssel haben, aber Wasser haben sie in einem Schälchen. Ich denk jetzt zwar nicht das sie es sofort austrinken aber würden sie es theoretisch 2 Tage aushalten??
PS normalerweise bekommen sie jeden Tag frisches Wasser:)
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?