Schickt mir Paypal sachen per Post?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag,

nein, dass ist nur die Rechnungsadresse damit du eindeutig identifizierbar bist. Angenommen du heißt Hans-Peter Mayer dann gibt es davon hunderte in Deutschland.

Einige Händler nehmen aber der einfachheit halber Rechungsadresse=Versandadresse weshalb man die Adresse auch immer aktuell halten sollte.

Solange wie dein Konto gedeckt ist bekommst du nix zugeschickt, wenn nicht dann natürlich eine Mahnung und das über den Post weg.

Viele Grüße

Steven

10

Was is bei Paypal wenn ich kein Konto hab da kann man doch mit Paysafecard aufladen hab ich mal gehört ^^

0
39
@AirrivalsFan

Dann hast du was falsches gehört. Für PayPal brauchst du ein Bankkonto oder eine Kreditkarte.

0
39

Kann ich so nicht zustimmen.

Immer wenn ich etwas mit PayPal kaufe bekommen ich eine E-Mail: "Bestätigung ihrer PayPal Zahlung an...."

0
35
@Elroy7000

ja natürlich bekommst du die Rechnung per Mail. Wie oben erwähnt dient die Adresse nur zur eindeutigen Identifizierbarkeit man schließt immerhin ein Vertrag ab.

Nur wenn Paypal mal kein Geld von deinem Bank Konto bekommt, bekommst du eine Mahnungen und Mahnungen kommen per Post und nicht per Mail. Wenn man natürlich eine Kreditkarte angegeben hat bekommt man die Mahnung dann von dem Ausstellenden Bank, weil Paypal das Geld ja von der Kreditkarte bekommen hat und dann eventuell auch eine Kreditkarten Abrechnung.

0

PayPal verschickt nichts mit der Post. PayPal ist "nur" ein Zahlungsdienstleister, d.h. Du bestellst z.B. bei Amazon.de und bezahlst über PayPal. Den Versand übernimmt dann der Anbieter, bei dem Du die Waren gekauft hast, z.B. Amazon.de

Nein, die schicken Dir nichts. Darüber bezahlst Du nur. Rechungen bekommst Du eventuell vom Verkäufer der Ware.

Was möchtest Du wissen?