Scham bei Nacktheit in Umkleiden, aber kein Problem am Urinal

5 Antworten

Na, beim Pinkeln ist ja nur ein kleiner (oder großer :D ) Teil von mir nackt. Außerdem schaut man bei Pinkeln nur auf sich selbst, braucht also von den Nachbarn keine Blicke zu befürchten. Beim Umkleiden ist man nicht so für sich alleine, sondern unterhält sich auch mal und ist halt auch von allen Seiten beobachtbar. Man weiß also gar nicht, ob man angeschaut wird oder nicht.

Also mir ist es egal...ich meine wir männer sehen alle gleich aus und haben nichts zu verstecken ^^ ich habe kein problem damit mich umzuziehen wen andere männer dabei sind...ich meine nach dem fußball gehen auch alle in den gemeinschafts duschen zusammen duschen ich meine was ist daran so schlimm man hat wie gesag nichts zu verbergen ^^

man schaut ja nicht jedem aufn Lümmel, man macht sein Geschäft schaut kurz rüber, sieht eh nichts und dann geht man

oder stehst du mit runtergelssener Hose dort?

Ich hab doch gesagt dass nie jemand guckt, aber im Prinzip ist s dann das gleiche?

0
@nobodyknows2

naja ich bin bei beiden nie splitter nackt

das beim pinkeln macht man ja immer und das andere nicht immer bzw manche nie und das ist der Grund

0

wenn aber gleichzeitig alle Männer ohne Probleme oder Scham am Urinal ohne Sichtschutz und manchmal direkt nebeneinander pinkeln gehen?

Irrtum, damit haben viele ein Problem.

Ich lasse im Pissoir meistens die Jeans und den Slip bis auf die Schuhe fallen und pinkle dann drauf los. Am Schluss onaniere ich noch in die Schüssel. Geile Blicke stören mich nicht.

0

Ähm... ich bin zwar eine Frau, aber wenn ein Mann am Urinal steht und den besten Freund in der Hand hält... na ja... richtig viel wird man da nicht mehr sehen, oder? Und meines Wissens nach versuchen Männer da nicht gerade einander auf die Pelle zu rücken.

Da ist Umkleide ja was ganz anderes und eher ein Ort wo man sich optisch mit anderen vergleicht.

Also ich knne keinen Mann der sich gerne mit jemandem vergleichen will. Irgendwo ist das ja ekelhaft.

0
@nobodyknows2

Was soll daran ekelhaft sein?

Wir definieren uns selbst über andere. In der Umkleide schaut man (gerade im gewissen Alter) doch mal rüber und vergleicht sich. Machen Frauen doch genauso.

0
@SerenaEvans

Also ich habe jedenfalls sowas noch nie erlebt und fänds ekelhaft :D.

0
@nobodyknows2

Das ist normales Verhalten in der Pubertät und hat auch nichts mit Spannen oder co. zu tun.

Ich schätze gerade du bist noch etwas zu jung für das Thema...

0
@SerenaEvans

Glaube ich nicht, ich bin 17 und bei uns gab es das nie, weder in meinem Schwimmverein noch in der Klasse. Jedenfalls hab ich das nie mitbekommen.

0
@nobodyknows2

Woher sonst kommen hier ständig Diät Fragen? Jeder Mensch vergleicht sich ständig mit anderen. Gerade in der Pubertät achte man (ggf. unbewusst) darauf ob die anderen Mädels bereits Brüste haben und bei Jungs wie gut andere bestückt sind, ob schon Schamhaare wachsen usw.

Das ist absolut Normales Verhalten.

0

Was möchtest Du wissen?