Schallmauer durchbrechen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Mensch mit Peitsche kann es. Deswegen auch der laute Knall beim Peitschenschlag. Schallmauer wird kurz durchbrochen.

Ernsthaft?

0
@Ntouka7

würde mich auch wundern.. sind immerhin 330m/s

0
@GottesLinkeHand

cool, das hätte ich nicht gedacht, jetzt will ich eine Peitsche

0
@nicknamelustig

Nein, es wird tatsächlich die Schallmauer durchbrochen, hab es gerade nachgelesen, die Rotorblätter eines Hubschraubers sind auch ein Beispiel für Dinge, die die Schallmauer durchbrechen.

0
@Ntouka7

Ja ja, das stimmt. Die Spitze der Peitsche durchbricht die Schallmauer, Woher auch sonst der Knall. ;)

0

Die Erziehlung einer Überschallgeschwindigkeit, d.h. einer Bewegung mit mehr als 343 m/s, ist im irdischen Bereich ohne menschliches Zutun wohl kaum möglich, aber niemals mit der Faust. Himmelskörper auf ihren Bahnen um das jeweilige Zentralgestirn und Meteoriten erreichen dagegen wesentlich höhere Geschwindigkeiten. Das ist dort allerdings technisch völlig bedeutungslos, weil keine Atmosphäre betroffen ist.

Es gibt eine Krebsart, die ihre Beute so erlegt, daß in einer der speziell umgeformten Scheren eine Luftblase zum Platzen bringt. Der Knall ist so heftig, dass seine Opfer einfach tot umfallen vor dem erzeugten Druck. Hat auch den lautesten Ton, den ein LEbewesen erzeugen kann. Hab' auf irgendeinen Sender - National Geographic? - gesehen.

Ja, aber das hat glaube ich nichts mit der Schallmauer zu tun, oder?

0
@Ntouka7

Doch er hat recht, aber es wäre hilfreich, wenn noch jemand den Namen dieser Krebsart schreiben könnte.

Ah, sehe gerade jemanden "Pistolenkrebs" schreiben. Danke!

0
@unknown1966

Ja, danke! Ich habe es nicht mehr geglaubt, aber so heißt er tatsächlich.

0

Nein, es gibt kein Lebewesen, dass sich mit Überschallgeschwindigkeit bewegen kann. Außer ein Vogel nützt den freien Fall aus und lässt sich aus sehr großer höhe frei fallen, aber das würde er wegen der enormen Reibungskräfte nicht überleben

Njet. Beim freien Fall ist je nach Körperform zwischen 120 und 300 km/h Schluss, eben wegen dem Luftwiderstand, dieser wächst nämlich quadratisch zur Geschwindigkeit ;)

0

Was möchtest Du wissen?