Schafft man es, Handstand innerhalb von 3 Tagen zu lernen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schafft man. Hab neulich erst mit Breakdance angefangen, da gehört Handstand zu den Grundlagen. Ich hab zwar bisschen länger gebraucht, aber ich hab auch nicht in jeder freien Minute geübt. An sich isses ja nicht schwer.

Die Frage is nur was genau ihr schaffen müsst: Nur an der Wand? Wenn im freien, dann: Stehend oder laufend? Wie lange? Und wie müssen die Beine dabei aussehen?

Das schwerste ist einfach nur stehen und die Beine voll ausgestreckt haben. Das leichteste laufen und die Beine irgendwie haben.

Zum üben würd ich dir empfehlen es als erstes an einer Wand zu probieren, die Hände dabei so nah an der Wand wie möglich. Wenn du dann an der Wand stehst solltest du versuchen mit den Beinen von der Wand wegzukommen, aber nicht indem du dich mit den Füßen oben abstößt, sondern indem du mit den Händen auf dem Boden Druck ausübst.

Denn wenn du frei stehst ist genau das die Methode, mit der du verhinderst umzufallen. Mit den Händen drücken.

ja, frei stehen und beine gestreckt. okay, dankeschön :))

0

das schaffste du musst zuerst an der wand probieren also immer gegen die wand dann bekommt dein körper mit wie er das so mach muss. und dann musst du weiter weg gehen von der wand und wenn deine beine an die wand kommen merkst du das du zu weit hinten bist. vlt. kann dich ja auch mal jemand halten. aber ich denke mit viel ergeiz und intensivem üben könntest du das hin bekommen ;) viel glück

ja!! locker !! du musst ungefähr 2 stunden am tag üben (intensiv). Dann könntest du es hinbekommen oder schau dir youtube mal videos an.

Nicht fragen, üben :)

haha :x

0

Was möchtest Du wissen?