Schädlich mit Musik (in ear Kopfhörer) schlafen zu gehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Philip782,

ob das gefährlich, schädlich oder schlecht für deine Ohren ist, und ob damit dann eventuell Risiken verbunden sind. Eine sehr logische Frage, aber du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Ein täglicher Gebrauch von Ohrstöpseln bildet keinerlei Gefahr. Das bestätigt auch der HNO-Arzt Sietske Meinesz. Wenn man die Ohrstöpsel gut sauber hält und sorgfältig damit umgeht, besteht kein Grund zur Sorge. Es ist also weder schlecht noch schädlich.

Wenn du unbedingt Musik zum Schlafen brauchst, musst du einige Sachen beachten:

  • Genre: Es liegt auf der Hand, dass Heavy Metal nicht zur klassischen Einschlafmusik zählt. Aktuelle Chartbreaker sind ebenfalls fehl am Platz. Überhaupt sollte die Musik am besten gar keinen Text enthalten, der zum Mitsingen verleitet. Wichtig ist, dass die Melodien sanft, ruhig und beruhigend sind.

Auch Geräusche aus der Natur sind sehr zu empfehlen: Vogelgezwitscher, Meeresrauschen, Regentropfen im Urwald – das Repertoire ist groß.

Wer lieber keine Musik mag, kann auch ein Hörbuch wählen – hier aber bitte keinen Thriller.

  • Lautstärke: Musik an, Lautstärkeregler bis zum Anschlag drehen und drauflos trällern? Das sollten Sie besser auf den Morgen verschieben. Die Musik sollte nur so laut sein, dass man sie gerade noch hören kann.
  • Keine Dauerschleife: Die Musik soll beim Einschlafen helfen, aber nicht während der gesamten Nacht laufen. Eine permanente Geräuschkulisse stört den Schlaf und führt nur dazu, am nächsten Morgen unausgeschlafen zu sein.

lg Moritz

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gitarren/Ukulelen-Spieler, interessiert an Musik.

Er hat ja auch noch währendessen Musik laufen...

1

Eine Antwort, die meiner Meinung nach, weit über das Ziel der Frage hinausschießt weil sie zu einem Teil von der Seite eines Gehörschutzherstellers übernommen wurde.

Dennoch kann ich den Ausführungen nur zustimmen. ;-)

1

Danke für den Stern!

0

Das ist ganz schlecht: Zum Schlafen ist es wichtig, so wenig Außenreize wie möglich zu haben. Du hast dann aber die ganze Zeit die Musik während des Schlafens im Ohr. Das ist ja richtig gräßlich. Weg mit den Kopfhörern. Wahrscheinlich hast Du den ganzen Tag diese Dinger im Ohr. Aber bitte nicht in der Nacht. Der Körper braucht irgendwann mal Ruhe von den akustischen Reizen, die den ganzen Tag auf Dich einströmen. Ich empfehle daher: Kopfhörerentzug auf Dauer - Gute Nacht

Uff haha Kopfhörer Entzug? Auch tagsüber? Ist doch schrecklich...

0
@Philip782

Hier geht es nur um die Nacht, die zum Schlafen da ist. Wenn Dein Kopfhörer Deine Droge ist, dann mach doch was Du willst. Dröhn Dich doch Dein Leben lang voll. Rund um die Uhr.

1
@kundryyy

Danke dir. Dann werde ich es wohl zumindest nachts lassen.

0

Hallo Philip782,

ich gehe jetzt erst einmal davon aus, dass Du die Ohren meinst:

Wenn...

  • die InEar-Kopfhörer gut passen und keine Kanten haben die drücken wenn Du Dich auf die Seite legst,
  • das Kabel nicht allzu lang ist und droht Dich zu erdrosseln und ganz wichtig
  • die Lautstärke nur gering eingestellt ist und Dir nicht die Ohren zudröhnt

...ist gegen ein wenig Musik zum einschlafen nichts einzuwenden.

Meintest Du den psychischen Aspekt, kann ich den anderen Antwortern zustimmen.

Zu viel und lange, zu unruhige und zu laute Musik kann den Schlaf stören und Dich negativ (bis hin zu gesundheitlichen, also psychischen und physischen Schäden) beeinflussen.

Von daher - alles mit Maß - und dann ist es okay ;-)

Viele Grüße
TobiasTM

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Im meinte die psychischen aspekte...

Ich höre gerne lofi Musik falls du das kennst. Ist sehr ruhige musik.

Danke für die Antwort

1
@Philip782

Habe es gerade mal gegoogelt und bei Wikipedia nachgelesen.

Klingt doch soweit okay zum einschlafen. Und wenn Du nun noch den Timer nutzt (wie weiter unten in den Kommentaren zu einer anderen Antwort beschrieben), kann eigentlich nichts schief gehen ;-)

Viele Grüße - und - gerne ;-)

1

Ich denke es ist nicht gut weil man im Schlaf Ruhe braucht.

Stelle doch einen sleep Timer ein.

So dass die Musik zb in 1 Stunde ausgeht.

Die Frage ist nur ... Wie stellt man einen solchen Timer ein?

1
@Philip782

Heißt das dein Handy ist dann auch die ganze Zeit an?

Oder hast du YouTube Premium?

0
@pablo37

Ich hab da so einen trick. Wenn man im Browser YouTube.com aufruft und dann die Desktopseite anfordert kann man das Display ausschalten und die Musik läuft weiter.

0
@Philip782

Okey, also du kannst entweder wenn du ein neueres Android hast den "Nicht stören" Modus zu einer bestimmten Zeit einschalten.

Oder für YouTube gibt es noch eine App die :"Auto Off" heißt darin müsste das auch gehen.

Oder die meinerseits beste Variante , die Musik herunterladen und dann über die App :"Lark Player" anhören. Die hat einen eigenen sleep Timer.

2
@pablo37

Danke dir 👍 werde gleich den nicht stören Modus einrichten.

0

Was möchtest Du wissen?