Satz des Pythagoras: Wie geht man bei dieser Aufgabe denn vor?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

2 Antworten

Gesucht ist die längste Diagonale; also im Karton die Strecke von der Ecke "unten-links-vorne" nach "oben-rechts-hinten".

Dazu berechnest Du erst einmal die Diagonale der Kartonunterseite (die Breite und Tiefe des Kartons sind die Katheten); Jetzt bildet diese Diagonale zusammen mit der senkrechten Kante des Kartons und der gesuchten Diagonalen ebenfalls ein rechtwinkliges Dreieck (die errechnete Diagonale und die Höhe des Kartons sind nun die Katheten).

Du sollst die Länge der Hypothenuse d.h. die Diagonale berechnen, damit du weißt, ob die 65cm lange Gerte hineinpasst.

Was möchtest Du wissen?