Äquivalenzumformung bei dem Satz des Pythagoras?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Raute sind alle Seiten gleich lang, stehen aber nicht notwenig rechtwinkelig.

Male es Dir auf und suche den rechten Winkel, dann weisst Du, was der Phythagoras Dir liefern kann.

Gruß

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neumondkind
26.10.2016, 18:18

Die Diagonalen sind also auch nicht unbedingt gleich lang?

0

(e/2)² = 5,1² - (4,5/2)²

und e/2 berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?