Samsung Galaxy Tab 2 10.1 ausreichend für Pokemon GO?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Antwort kommt hoffentlich noch nicht zu spät.

 Ich habe ein Galaxy Tab 2 10.1 (p5100) mit dem Cyanogenmod 13. Pokemon Go startet und läuft auch, jedoch sehr ruckelig. Es ist aber spielbar. Die Animationen beim Pokemon fangen sehen mal mehr, mal weniger ruckelig aus. Einzig beim verschicken von Pokemon und dem herunterscrollen zum "Verschicken" Knopf benötigt man einiges an Geduld. Leider geht bei mir das Gyroskop nicht, sodass ich die Pokemon nicht mit der Kamera auf der Straße sehen kann.

Ich habe mir das Galaxy Tab 2 als Anfängertablett gekauft um einzuschätzen, wie oft ich ein Tablet nutze und ab wann es nur noch unbenutzt herumliegt. Dafür erfüllt es seine Zwecke und läuft sonst (mit dem CM13) fix. Das Bild ist schön, es ist nicht zu schwer und für "ein bisschen Internet", WhatsApp, telefonieren und kurz Texte auf Word schreiben ist es gut geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es doch einfach aus? Das Spiel ist schnell installiert
Wenn es nicht geht wieder deinstallieren und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pkgogyo
22.07.2016, 21:36

Ich habe keins dieser Tablets, es geht um eine Neuanschaffung 

0
Kommentar von Michi383
22.07.2016, 21:37

Achso sorry
Dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen
Ich bin davon ausgegangen dass du das Gerät bereits vorliegen hast.
Mein Fehler

0

Nein das Samsung Galaxy Tab 2, hab ich selbst, hat nur Android 4.2.2, das reicht nicht für Pokemon Go.

Erst Ab 4.4.4 oder höher.

Empfehlen kann ich dir das OnePlus3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?