Samsung Galaxy s5 mini kann meine PIN nicht eingeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo kowina1414,

man kann davon ausgehen, dass der Touchscreen Deines Handys nicht defekt ist, da Du die PIN zum entsperren der SIM-Karte ja einwandfrei eingeben konntest.

Diese ersten Kniffe können Dir vielleicht schon helfen: Schalte das Handy einmal aus und wieder ein. Versuche danach noch einmal den Touchscreen zu bedienen. Hilft das nicht, entferne die SIM-Karte aus dem Gerät und setze sie wieder ein.

Bringt beides nichts, kann Dir vielleicht der Wartungsmodus helfen. Um diesen Modus zu erreichen, musst Du zuerst Dien Handy komplett ausschalten. Dann drückst Du gleichzeitig den Home-Button, den Power-Button und den Lauter-Button. Du drückst diese etwa 3 Sekunden. Dann siehst Du, dass das Android-Logo auf dem Display erscheint und hältst die Knöpfe gedrückt. Irgendwann erscheint Text auf schwarzem Hintergrund und Du kannst die Knöpfe loslassen. Du siehst nun das Menü des Wartungsmodus. Du navigierst durch dieses Menü, indem Du die Tasten „lauter“ und „leiser“ nutzt. Du wählst Punkte mit dem Power-Button aus.

Im Wartungsmodus hast Du nun verschiedene Möglichkeiten, die Dir bei Deinem Problem helfen könnten. Die erste Option ist das Löschen des Caches. Der Cache ist ein Pufferspeicher, in dem Daten abgelegt werden, die häufig für das Ausführen verschiedener Prozesse benötigt werden. Dadurch arbeitet das Handy schneller. Allerdings kann es passieren, dass im Cache ein Problem vorliegt, was verschiedene Fehler verursachen kann. Der Cache wird niemals automatisch gelöscht und muss von Hand bereinigt werden. Um den Cache zu löschen, musst Du den Menüpunkt „wipe cache partition“ suchen und ihn auswählen. Keine Panik: Dabei gehen keine wichtigen Daten verloren.

Wenn Du den Cache gelöscht hast, starte das Handy neu und versuche es zu entsperren. Vielleicht kommst Du jetzt schon wieder rein. Hast Du immer noch das gleiche Problem, hilft wahrscheinlich nur noch das Zurücksetzen des Handys. Damit gehen leider alle Deinen Daten verloren, aber es ist vermutlich der letzte Schritt, der Dir helfen kann, Dein Handy wieder zu benutzen. Um das Handy auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, musst Du wieder den Wartungsmodus starten. Du suchst nun aus dem Menü den Punkt „wipe data/factory reset“ und wählst ihn aus. Das Handy ist danach im Werkszustand und sollte Dich wieder rein lassen.

Hat das nicht geholfen, dann kannst Du das Smartphone nur noch zur Reparatur einschicken. Auch dort wird vermutlich ein Factory Reset durchgeführt und Deine Daten sind danach verloren. Wir hoffen daher, dass Dir eine der ersten Optionen weiter hilft.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen und wünschen Dir ein schönes Wochenende.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dein Handy nochmal ausschalten, Akku und SIM-Karte rausholen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen der Pfeile nach oben wischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?