Sahne oder Essig Öl Dressing?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde, dass das jetzt ganz auf den Salat drauf an kommt. Bei manchen Sorten oder Mischungen passt das eine besser, bei manchen wiederum das andere.

So grundsätzlich kommt es aber irgendwie besser, wenn man es mit Essig-Öl-Dressing macht, denn bei mir ist es so, wenn ich schon das Wort Sahne-Dressing höre, klingt das gleich nach XXL vielen Kalorien und der Salat schmeckt mir nicht mehr halb so gut. ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engellll
06.02.2016, 19:34

Ja, wenn ich Sahne höre, dann denke ich auch immer direkt an schlecht und ungesund.. wobei Sahne ja wie gesagt weniger Kalorien hat- irgendwie komisch. Aber Sahne hat glaube ich schlechte Fette und Öl gute Fette..

Danke für deine Antwort :)

0

Tierisches Fett (Sahne) verdaut sich schwieriger und setzt gewichtsmäßig schneller an, als gute Pflanzenöle, die meist auch in größerer Menge noch gesund sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engellll
06.02.2016, 19:49

Okay, danke

0

Essig-Öl ist hier die gesündere Variante - achte einfach darauf, dass du ein gutes und hochwertiges Öl nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engellll
06.02.2016, 19:38

Okay, danke. Nur leider kann man das ja im Restaurant nicht beeinflussen. Aber eigentlich sollte ein gutes Restaurant auch ein gutes Öl verwenden.. wobei die Betonung auf SOLLTE liegt..

0

Essig- Öl ist jedenfalls gesund...aber irgendwie kann man das schlecht vergleichen.Das ist als würdest du Äpfel mit Birnen vergleichen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engellll
06.02.2016, 19:37

Wahrscheinlich ist es fast egal.. weil Salat (ohne Schnickschnack) ja fast keine Kalorien hat. Und er soll ja auch schmecken :)

0

Was möchtest Du wissen?