Ist Jucken nach Intimrasur normal?

8 Antworten

Tipp: Du musst sie nicht ganz glatt rasieren, das sieht für einen Mann ziemlich seltsam aus. Stattdessen solltest du die Haare mit einem elektrischen Rasierer (mit Aufsatz) nur trimmen, etwa auf 3 mm, das geht schnell, schmerzlos und es gibt danach auch keinen Juckreiz.

Falsche Technik. Du darfst nicht gegen die Haarwuchsrichtung rasieren. außerdem die Haut vorher vorbehandeln:

- am besten warm duschen, damit die Haut weich wird und die Poren sich öffnen

- Rasierseife auftragen

- in Wuchsrichtung rasieren

- anschließend mit After shave einreiben

- weiterhin: gute Rasierklingen verwenden

- nur scharfe, neue Rasierklingen verwenden

Aber wenn man MIT der wuchs Richtung rasiert geht nicht alles weg;)

0
@Lucaknows

Natürlich geht da alles weg. Wenn es nicht weg geht, hast du einfach nur einen schlechten Rasierer, oder hast vorher die Haare nicht komplett mit der Schere gestutzt oder bist einfach nur unfähig. Man merkt, dass du erst 14 bist. Sowas muss man üben. Oder es halt nicht üben und weiterhin mit dem Jucken leben.

2

Nach Rasur einölen oder eincremen, das dürfte dann nicht mehr so jucken. 

Was möchtest Du wissen?