Das ist ja wieder typisch für dich: Die Antworten, die dir nicht passen, werden einfach mal gelöscht. 

Wenn du dir Sorgen gemacht hättest, dann würdest du NICHT fragen, wie du Futter in eine Katze reinzwängen kannst, das die Katze verabscheut. Dann hättest du mehrere Sorten ausprobiert und dann die genommen, die die Katze bevorzugt. Die Mühe hast du dir offensichtlich nicht gemacht. Oder du hättest den Besitzer der Katze, von dem du sie geholt hast, gefragt, was er vorher gefüttert hat. Eine abrupte Futterumstellung ist für Kitten genau so schlecht. Du hast dir vor der Anschaffung ja nicht mal die Mühe gemacht, dich zu informieren. Es gibt im Internet tausende Seiten, die über artgerechte Katzenernährung berichten.

Du wirst dein Kitten umbringen, wenn du weiter versucht, Trockenfutter in das Tier hinein zu zwängen. Ein Kitten KANN KEIN TROFU verdauen. Das ist biologisch nicht möglich. Dazu fehlt dem Kitten die Flüssigkeit. Ein Kitten kann nicht die fünffache Menge des Wassers trinken, das es für eine Portion Trofu benötigen würde. Demnach wird es über einen kürzeren Zeitraum an Nierenversagen sterben. Und dann wunderst du dich, warum das Kitten eines morgens tot im Körbchen liegt. 

http://www.savannahcat.de/katzenernaehrung.html

...zur Antwort

Ehrlich gesagt: NICHTS. Ohne Abitur läuft bei der Bundeswehr nichts.

...zur Antwort

Das kann dir nur deine Gemeinde/Stadtverwaltung beantworten. Das ist in jeder Kommune anders. 

...zur Antwort

Dann wirst du wohl mal einen Tag lang SuperRTL schauen müssen :-))))

Im Ernst, mit dieser Beschreibung ist es extrem schwierig, das richtige Spielzeug zu finden. Schau mal auf den einschlägigen Wbsites der Spielzeuganbieter nach (Toys R'us, etc.) Das kannst du dir ja mit deinem Neffen mal zusammen anschauen .... oder eben SuperRTL.

...zur Antwort

Die Punkteverteilung ist PROZENTUAL festgelegt durch das Schulgesetz deines Bundeslandes. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Vorlage:Punktesystem\_der\_gymnasialen\_Oberstufe

Rundung ist erlaubt.

...zur Antwort