Gäbe es die Wiedervereinigung, wenn anstatt Gorbi Putin an der Macht gewesen wäre?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Nein 66%
Vielleicht 33%
Ja 0%

5 Antworten

Nein

da war er zwar zu jung, istr also hypothetisch.. aber ich denke, er hätte ganz anders als Gorbi reagiert, er hätte die DDR nicht einfach "friedlich gehen" lassen.


Es gab mal ne klasse "Doku", wo es darum ging, was passiert wäre, hätte Gorbi anders reagiert.. Panzer an der Elbe, vorrückend zum Rhein.. das wäre ohne Gorbatschows entspannte, friedliche Haltung gar nicht so abwegig gewesen, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist irrelevant, da Putin 1989 noch zu jung war, um ein Minister zu sein. Er trat erst 1999 erstmals als Minister in Erscheinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vielleicht

Solche Spekulationen führen zu nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Ich glaube Putin ist ein zu großer Machtmensch um auch nur ein Stück seines Kuchens abzugeben!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, auf jeden Fall ist Putin nicht solch ein Stümper wie Gorbatschow, der so garnichts drauf hatte, einfach nur ein bloßer Schwächling war und ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?