Router Verbindung anstatt Repeater?

5 Antworten

Wir haben auch den Repeater 310 und haben es so gelöst: Du musst in einem Webbrowser "fritz.repeater" eingeben und so auf die Konfigurationsseite vom Repeater gehen. Wenn das nicht geht, auf die Seite vom Router gehen und schauen, welche IP-Adresse der Repeater hat und eingeben. Du kannst auch ggf. mal durchgehen von http://192.168.178.1/ (privater IP-Adressbereich) und einfach mal hochzählen bis http://192.168.178.254/.

Im Repeater-Menü unter WLAN > Funknetz um unteren Bereich kannst du unter der Tabelle mit den ganzen Geräten eine benutzerdefinierte SSID vergeben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik-Studium an einer großen Deutschen Universität

Danke es war die 11 ^^

1

Lan Kabel an den Router anstecken und Pc damit Verbinden ,Problem vom Tisch .

Repeater vom Strom nehmen, WLAN Profile vom Rechner löschen und dann mit Router verbinden, oder im Menü des Repeater die SSID ändern

Deinen Repeater solltest du über: fritz.repeater

erreichen können (in die Adressleiste deines Internet-Browser).

Wenn das nicht funktioniert, über die IP-Adresse deines Repeaters (auf der Rückseite deines Repeaters oder Google nach der IP deines Fritz Repeater 310).

Der Repeater reicht einfach das WLAN-Signal weiter des Routers, die SSID bleibt gleich die des WLAN-Netzwerkes deines Routers.

Router verbinden:

-> In die Benutzeroberfläche deines Routers (Adressleiste: IP deines Routers -> Rückseite).

Dort kannst du die SSID deines Routers und dessen WLAN-Netzwerkes das über deinen Repeater auch weitergeleitet wird ändern.

Wenn du mehrere AccessPoints möchtest, musst du den Repeater als AccessPoint einrichten oder du versuchst ein zusätzliches Wlan-Gastnetzwerk einzurichten.

Hoffe das hilft dir weiter.

MFG

HouseDoktor

da der Repeater das tut, wozu er da ist, nämich ein WLAN-Signal empfangen, verstärken und wieder ausstrahlen, kann er auch kein eigene SSID haben: er übernimmt die des Routers. Und der Ruuter wiederum kabb nur eine SSID haben.

Dann müsstest du einen eigenen Accesspoint per Kabel an den Router hängen mit eigener SSID

Doch, kann er.

0

Was möchtest Du wissen?