Rotweinflecken aus Teppich entfernen?

 - (Reinigung, Flecken, Wein)  - (Reinigung, Flecken, Wein)  - (Reinigung, Flecken, Wein)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

lauwarme Milch ist das beste Mittel, allerdings habe ich es bei trockenen Flecken noch nicht probiert.

Herzlichen Dank für den Stern ! :)

0

Versuche es mit Fensterreiniger, einspühen, wirken lassen und trocken tupfen (nicht reiben).

Milch würde ich da auf keinen Fall drauf machen... Hast du Milch mal ein paar Tage stehen lassen? Das stinkt dann wie sau...

Mineralwasser mit Kohlensäure hilft auch nur bedingt...

Das Wundermittel, zumindest bei frischen Rotwein ist Weißwein. Dieser neutralisiert die rote Farbe. Im Anschluss muss das ganze natürlich mit ganz viel lauwarmen Wasser ausgespült werden.

Letztens habe ich einen Teppich gesehen, wo jemand versucht hat das ganze mit Fensterreiniger zu behandeln... Kannst du absolut vergessen... Nachdem dieser Teppich dann professionell gewaschen wurde, war der Rotwein weg. Aber die Stellen auf denen der Fensterreiniger war, die hat man noch gesehen. Also lieber Finger weg.

verabschiede dich schon einmal von deinem teppich. eingetrocknet wird es sehr schwer, ihn wieder restlos zu entfernen.

mit warmen wasser und spezialreiniger, geh in ein teppichgeschäft und frag die, was cool kommt

Was möchtest Du wissen?