Rote Flecken auf Mollys. Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen 2 meiner Mollys - (Krankheit, Fische, Aquarium)

3 Antworten

Hallo,

ich würde auf eine bakterielle Hauterkrankung tippen. Oder hast du Stress im AQ - also Fische, die sich gegenseitig jagen und verletzen?

Bei solchen Symptomen hilft die Zugabe von Seemandelbaumblättern oder von Erlenzapfen (kann man überall draußen suchen) gut, denn diese wirken antibakteriell.

Chemische Medikamente haben den überaus großen Nachteil, dass die sie Filterbakterien umbringen - dann gehen die Probleme im AQ erst richtig los.

Wenn du NUR Mollys im AQ hast, nutzt meist auch eine entsprechende Salzzugabe im Wasser. Andere Fische vertragen dies aber meist nicht. Mollys sollten grundsätzlich in leicht aufgesalzenem Wasser gehalten werden.

Gutes Gelingen

Daniela

Eines noch: Mollys haben weder in einem 60er noch in einem 75er AQ etwas zu suchen. Sie brauchen ein AQ mit einer Kantenlänge von mind. 80 cm und mind. 100 l Wasser.

Fische, die nicht ordnungsgemäß gehalten werden, haben schnell Stress - und Stress verursacht Krankheiten, ganz schnell.

2

Kontrolliere die Wasserwerte. Was das für eine Krankheit sein könnte, weiß ich nicht. Aber schau mal hier : http://de.mongabay.com/fish/10.html

Viel Glück bei der Bekämpfung der Krankheit!

Hier nochmal mehr bilder

Das männchen - (Krankheit, Fische, Aquarium) hier sieht man besser den rötlichen Rand - (Krankheit, Fische, Aquarium) nochmal von nahen  - (Krankheit, Fische, Aquarium)

ich schätze das sind Milben geh zu dem Verkäufer und rede mit ihm dann wirst du Medikamente für deine Fische bekommen :)

0

Was möchtest Du wissen?