Rollige Katze wie lange

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei unserer Katze hat es das 1. Mal genau 1 Woche gedauert! Wir haben danach noch ein paar Tage gewartet und sie dann kastrieren lassen. Das solltest du auch auf jeden Fall machen, sonst kann sich eine Dauerrolligkeit entwickeln und das kann man weder der Katze noch euch zumuten!

Das dauert 1- 2 Wochen und fängt danach sofort wieder an, wenn die Katze nicht kastriert (oder trächtig) wird. Wenn man Pech hat geht das ohne merkliche Pause weiter und es wird eine Dauerrolligkeit daraus.

Abgesehen von dem Streß für Mensch und Tier kann ständige Rolligkeit ernsthafte Krankheiten nach sich ziehen. Außerdem fangen rollige Katzen oft in der Wohnung an zu markieren, sie pinkeln in die Ecken, um Kater anzulocken. Also mach einen Kastrationstermin beim Tierarzt.

Wenn du nicht züchten willst, dann lass sie doch kastrieren. Das macht es dir und deiner Katze einfacher.

ja ich weiß aber meine Mutter hat keine Kohle und ich das Problem am Hals weil ich krank und nicht in der schule bin meine mutter nicht da ist und ich die ganze Zeit die katze höre aber ich überstehe das schon irgendwie trotzdem danke füt die antworten

0
@Himmelblau01

Wenn ich sowas schon höre.. Wenn man das Geld nicht hat, sollte man sich kein Tier anschaffen. was macht ihr, wenn sie krank wird? Kommt dann auch "Pech, meine Mutter hat kein Geld" ?

0
@Sumselbiene

Tut mir leid das ich erst 12 bin und noch kein geld verdiene!!! Außerdem haben wir uns das Tier angeschafft als meine mutter noch eine Arbeit hatte wie hätten wir da wissen sollen das sie 1 jahr später arbeitslos wird hm? Kannst du mir das erklären?

0
@Sumselbiene

Ja aber das kann ich doch nicht bestimmen... die Katze gehört auch meiner Mutter

0
@Himmelblau01

aber egal vergessen wir das, ist doch unnötig sich wegen so nem kleinscheiß zu streiten schwamm drüber

0
@Himmelblau01

Rede mal mit deiner Mutter. Viele Tierärzte lassen sich auch auf Ratenzahlung ein. Und es ist sowohl für euch als auch für die Katze besser. Ich habe knapp 100 euro gezahlt für die Kastration unserer Katze.

0
@Himmelblau01

Eine Katze kann man schon kastrieren lassen, wenn sie kein halbes Jahr alt ist. Das muss man wissen als erwachsener Katzenhalter. Es hätte also längst passiert sein können. Deine Mutter hat es versiebt, dann muss sie jetzt auch sehen, dass sie es wieder grade biegt. Das gehört zum Erwachsensein dazu! Dann gibt es halt mal 4 Wochen Bratkartoffeln und schon ist die Kohle übrig...

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?