Roller umgekippt, Öl fließt raus und er geht nicht mehr an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde vermuten, dass durch das Umkippen Benzin irgendwo hingeflossen ist, wo es nicht hingehört. Z.B. Luftfilter oder Zündung. Am besten alles mal untersuchen und gegebenenfalls fachgerecht reinigen.

Semmel31 25.07.2017, 01:34

Der Luftfilter wars, da is Benzin reingelaufen somit kam keine Luft mehr rein und er ging nicht mehr an, Danke!

1

Muss ich da jetzt nur eine Weile warten, oder was soll ich tun?

Öhhmmm...worauf? Er wird sich kaum selbst reparieren. Zunächst solltest Du mal schauen, ob irgendetwas ganz offensichtlich durch das Umfallen beschädigt wurde und ob alle Bedienelemente sich wie gewohnt betätigen lassen (also nicht schwer- oder leichtgängiger sind). Viel mehr wirst Du, sofern Du nicht so viel Ahnung von der Technik hast, leider nicht tun können.

Hallo.

Meinst du es würde helfen ein Foto zu machen und ich kann das von hier aus. Von selbst geht nichts, also Werkstatt.

ADFC rufen.

Wenn dein Roller umkippt, und Öl rausgelaufen ist.

Dann niemals auf dem Roller weiterfahren.

Ich gehe mal aus, das kein Öl mehr im Roller drin ist.

Also funktioniert er auch nicht.

Nun muss der Schaden behoben werden, so wie neues Öl rein.

Du kannst warten, aber durch Warten behebt sich der Schaden nicht. 

Was möchtest Du wissen?