Rohes Fleisch essen - Vorher mit Mikrowelle "entkeimen"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

aber nach 2 min bei höchster stufe in der mikrowelle isses ja nich mehr roh. ich würds einfrieren, das tötet auch alles ab und dann im kühlschrank auftauen lassen und dann abwaschen und hamm.. guten appetit.

Ganz normales einfrieren tötet gar nichts ab, das verlangsamt nur die Panthogene. Um sie wirklich abzutöten, müsstest du das Fleisch schon schockfrosten.

0

Wenn Du das Fleisch 2 Min auf höchster Stufe im Micro hast ist es nachher nicht mehr roh....achte lieber drauf das das Fleisch ganz frisch ist und vom Metzger deines Vetrauens. Ich esse auch gern rohes Fleisch allerdings leicht gewürzt wie Tartar, Schabelfleisch und Carpaccio

Na ja, einiges an Fleisch kann man durchaus roh essen, solange es nicht älter als 1 Tag ist. (Hackfleisch-Brötchen fällt mir spontan ein. Aber auch Tartar.)

Salmonellen sind hauptsächlich im Hühnerfleisch, das darfst du niemals roh essen.

Frisches Rindfleisch gibt es auch im Restaurant. Das kannst du schon essen. Es muss aber wirklich frisch sein und nicht nur frisch angerichtet.

Wenn das Fleisch 2 Minuten in der Mikrowelle war, ist ja nicht mehr roh...

Das mit dem rohen Fleisch ist halt immer so eine Sache. Also Hackepeter wird ja auch roh gegessen. Warum dann nicht auch anderes Fleisch!?

Kannst Du wohl machen, aber dann kommt aus der Mikrowelle bestimmt eine Schuhsohle im Anschluss heraus.

Wenn du es erhitzt denaturierst du als erstes die Proteine. Folglich kannst du es gleich kochen oder braten.

Es geht nichts über ein schönes Gehacktesbrötchen mit Zwiebeln. Insofern: Was ist nun schlimm am rohen (Schweine)fleisch?

Was möchtest Du wissen?