Rippchen richtig zubereiten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rippen werden bei NIedrigtemperatur im Kugelgrill (oder teureren Smokern) indirekt gegrillt. Wenn Du so ein Gerät nicht hast, dann kannst Du sie auch im Ofen bei 110°C 4-6 Stunden (je nach Dicke) "grillen", ab der vierten Stunde einfach mal gucken, ob sich das Fleisch schon von den Knochen lösen bzw. ein Knochen sich herausziehen lässt.

Wenn es rohe Rippchen sind, also noch nicht vorgegart, kochst du sie erst mal in gesalzenem Wasser bis sie weich sind. Dann würzen/marinieren und in den Backofen unter den Grill bis sie knusprig sind.

bruening31 28.08.2013, 19:44

Also beim letzten mal musste ich sie halt nur in der mikrowelle warm machen also sind sie wahrscheinlich schon vorgegart :D

0
susannhh 29.08.2013, 08:15
@bruening31

Ja, klingt so. Dann mach sie in der MW warm und leg sie dann noch kurz unter den Grill im Backofen, höchste Stufe. Bleib aber dabei, sonst verbrennen sie!

0

Rippchen gehören auf den Grill

Ernsthaft?! Das Tier musste sterben und dann schiebst du es einfach in die Mikrowelle?! Ich esse ja alles, aber das hat kein Lebewesen verdient!

Rippchen kannst du ganz lecker grillen und wenn du dazu keine Möglichkeit hast im Backofen zubereiten. Ne leckere Marinade drauf, in ne feuerfeste Form legen und in den Ofen schieben bis sie durch sind!

Hier eine leckere VAriante:

http://sommer.erdbeerlounge.de/rezepte/Spareribs-asiatisch-_a3717/site1-0-0

Mahlzeit!

Was möchtest Du wissen?