Rezept : Ist Pflanzencreme von Sanella und Margarine von Sanella das Gleiche?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn im Rezept steht: "Pflanzencreme", dann musst du für das Gelingen auch diese verwenden. Ich vermute, es handelt sich um ein Plätzchenrezept von Sanella? Dann ist das Rezept genau darauf abgestellt. Die Creme ist ja schon - wie der Name sagt - von der Konsistenz her ganz anders als Margarine. Ich backe generell besonders gern mit Sanella, allerdings der Margarine über das ganze Jahr, weil ich sie für das Backen als hervorragend geeignet getestet habe. Sie enthält keine gehärteten Fette, vielleicht deshalb. Für Weihnachtsplätzchen allerdings verwende ich überwiegend Butter. Der Geschmack ist eben doch etwas Besonderes. Aber wie gesagt, wenn Pflanzencreme vorgeschrieben ist ....... bleib aus Sicherheitsgründen dabei. Backrezepte aus dem Hause Sanella sind meiner Erfahrung nach gelingsicher, wenn man sich an die Vorgaben hält.

Wenn du nicht aus Gesundheitsgründen Margarine und ähnliches benutzen musst, nimm Butter für Plätzchen. Das ist meiner Meinung nach schmackhafter und gelingt auch besser. Denn man verputzt schließlich das Kleingebäck nicht kiloweise.

Was möchtest Du wissen?