Rettungsschwimmer Gold oder goldenes Schwimmabzeichen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bronze reicht aus, Silber ist gut, erfordert aber schon Training, Gold ist nur für wirklich trainierte Schwimmer zu erreichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe beides ich finde beides nicht wirklich anspruchsvoll ich habe mein goldenes schwimmabzeichen mit 12 gemacht also denke ich wenn du zur Polizei gehen willst wirst du ein bisschen sportlicher sein und dann wirst du das auch schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergleiche die Anforderungen und entscheide selbst. Das kann hier niemand für dich tun.

Wenn du dich bereits beworben hast, hättest du es eigentlich auch beilegen müssen.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halli79
07.02.2017, 18:42

Naja er ist kein so guter Schwimmer. Die Anforderungen für ein Rettungsschwimmabzeichen sind wesentlich höher. Daher kann ich schon die Entscheidung treffen was leichter ist.

0

Bei welcher Polizei brauchst du den ein Schwimmabzeichen in Gold? Normalerweise reicht Bronze oder Silber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry falsch formuliert ...

Brauche entweder den Rettungsschwimmer in Bronze oder das "normale" Schwimmabzeichen in Gold...

Danke für eure schnellen Antworten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halli79
07.02.2017, 21:02

Beides gut machbar. Beim Schwimmabzeichen solltest du bedenken, dass es da zwei Varianten gibt. Es kommt auf dein Alter bei der Einstellung an.

0
Kommentar von MagicNiklas
17.02.2017, 13:43

Meines Wissens nach brauchst du für das DRSA Bronze das "normale Gold"

0

Du brauchst bestimmt kein DRSA Gold. Informiere dich nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?