Rettungsassistent und FF...geht das?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist überhaupt kein Problem.

Es gibt allerdings einen Unterscheid: Ein "normaler" Arbeitgeber muss dich zu Einsätzen weglassen. Bei BF oder Rettungsdienst ist das natürlich nicht der Fall. In deiner Freizeit kannst du dann aber natürlich an Einsätzen der freiwilligen Wehr teilnehmen.

Das Einzige, das Problem, das es geben könnte, wäre, wenn du gleichzeitig in zwei Katastrophenschutzeinheiten wärst. Beispielsweise in einer FF und einer SEG. Das wird in aller Regel nicht geduldet bzw. gerne gesehen.

Kann man sicherlich schon. Aber will man das?

Mein Cusin, der Rettungssani (odersowas) von Beruf geworden ist, hat nach der Ausbildung die Freiwillige Feuerwehr aufgehört, weil er dann NUR noch mit dem ganzen Elend konfrontiert wurde. Das war ihm zu viel.

DAS ist bei jedem anders; meine Stiefschwester ist eben Falls Rettungsassistentin und in der Freiwilligen Feuerwehr; sie macht jetzt sogar den Gruppenführerlehrgang. Und sie kommt SEHR gut damit zu Recht.

Zumal wenn man deiner Aussage glauben soll; dann wäre Deutschland ziemlich schlecht dran, weil in der Berufsfeuerwehr z. B. musst du ja auch im Rettungsdienst arbeiten, wenn jeder mit dem Elend nicht zu Recht käme; dann gäbe es kar keine Berufsfeuerwehren!

Echt mal! Erst denken dann schreiben! Ehrlich mal!

0

Ja das geht... aber Rettungsdienst ist sehr anstrengend, wegen der Schichtarbeit und den "besonderen" Erlebnissen... dann noch nach Feierarbend eventuelle großeinsätze die zwar selten vorkommen abarbeiten? Manche machen das, weil ne FFW ja nicht so oft unterwegs ist...aber möglich ist es.

so Schmaren! Auch FFW können viel unterwegs sein! Du hast ja null Plan! Echt mal! Wir sind nur eine kleine Wehr am Lande aber alleine im Juni 2013 hatten wir in der Woche 4 bis 5 Einsätze!!! Über den ganzen Monat verteilt! Echt mal!

0
@HockeyChamp

Ui, auf meinen bisherigen Wachen bei der BF hatte ich das pro Schicht auf einem Fahrzeug! Echt mal!

0

Darf der Rettungsdienst OHNE Arzt Zugänge legen?

hallo. ich hatte letztens einen medizinischen notfall, und aufmerksame passanten haben den RD gerufen. als die kamen, haben die mich in den wagen mitgenommen und dort unter die lupe genommen ( die waren zu dritt). Blutdruck war nicht messbar, mir war schlecht und schwindelig, Puls war bei 35/min und sättigung pendelte zwischen 89-93%. ich hab sauerstoff bekommen und der rettungsassistent meinte dann, er würde mir einen venösen zugang legen um eine infusion zu geben. nachdem er dies gemacht hat, gings dann mit sondersignal in das krankenhaus, was glücklicherweise nur etwa 1km entfernt war. so dass die fahrt nur etwa 2min dauerte. bei der übergabe an die ärztin sagte der rettungsassistent, dass er schonmal einen venösen zugang gelegt habe, da sie schließlich schneller im kh wären als der notarzt an der einsatzstelle. meine frage, war in diesem fall denn der notarzt nötig? habe blut gespuckt und o.g. beschwerden gehabt. bzw darf der rettungsassistent mir einen zugang legen ohne einen notarzt nachzufordern? gilt die begründung, es würde zu lange dauern bis der notarzt ankommt und bis dahin wären wir schon im krankenhaus? dass er es getan hat find ich nicht schlimm, sogar gut. mich interessiert die rechtliche lage?

P.S. wohne in einer großstadt, falls das auch wichtig sein sollte :)

danke für eure antworten! LG Cora ;))

...zur Frage

Ist Höhenangst bei der Freiwilligen Feuerwehr ein "No-Go",oder kann ich auch mit Höhenangst zu Freiwilligen Feuerwehr gehen und "Bodengebundene"sozusagen auch?

Ist Höhenangst bei der Freiwilligen Feuerwehr ein "No-Go",oder kann ich auch mit Höhenangst zu Freiwilligen Feuerwehr gehen und "Bodengebundene"sozusagen auch ?Ich danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was ist der Unterschied von Rettungshelfer und Rettungsassistent?

...zur Frage

Darf meine Feuerwehr mir verbieten mit 16 in die Aktive einzutreten?

Hallo Leute , mein Problem ist : ich werde bald 16 und nach dem Brandschutzgesetz darf man ja mit 16 bei der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr mitmach und auf Einsätze mitfahren . Danach habe ich mich erkundigt aber die Leute dort meine das sie es nicht so machen und das ich erst mit 18 eintreten darf . Dürfen sie das einfach so entscheiden ? Ps Danke für alle ernsten Antworten !

...zur Frage

Was ist wenn man bei der freiwilligen Feuerwehr ist und getrunken hat?

Also was ist wenn man bei der freiwilligen Feuerwehr ist, man getrunken hat und auf einmal ein Einsatz ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?