Renovieren in der Küche- Farbe leer- watt nu?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Diese komischen Bezeichnungen der Heimwerkerfarben wie Latte, Kakao, Cappuccino, Kirsche, Orange, Salatgurke, Kartoffelcremesuppe und so weiter sind vom Hersteller ausgedachte Töne. Jeder Hersteller, der so etwas anbietet, denkt sich andere Töne dafür aus. Wäre ein großer Zufall, wenn es dieselben Töne wären.

Genormte Farbtöne gibt es mehr als genug, es gibt das RAL-System, NCS oder die ganzen Farbpaletten der großen Hersteller. Es gibt davon viele tausend Töne, die mit dem entsprechenden Farbcode jederzeit genau gemischt und später auch wieder nachgemischt werden können. Das geht allerdings nicht in einem Supermarkt, sondern in einem Farbenfachgeschäft.

Nein, Farbtöne sind nicht genormt. Wenn es der Originalfarbton sein muss, kannst du bei der Norma-Direktion anfragen, ob du die Farbe u.U. in einer anderen Filiale bekommst. Ansonsten musst du den Farbton entweder selbst anmischen oder die Schräge in einem angemischten Gebinde vom Baumarkt streichen.

jsspkm 18.07.2017, 11:37

Lasse mir heute einen 5l Eimer irgendeines X beliebigen Herstellers aus dem Obi mitbringen, schlimmstenfalls hab ich eben eine dunklere oder auch hellere Schräge, wobei dunkler mir lieber wäre. Wenn nicht hab ich noch einen Eimer "Cappuccino" im Haus, für den ich keine Verwendung habe und einen Eimer "Wüstenspaziergang", die sind so extrem dunkel, damit könnte man höchstens eine Kino von innen streichen. Leider nen Fuffi aus dem Fenster geworfen

0
jayjay22 18.07.2017, 11:46
@jsspkm

Hört sich ja ganz gut an. Zum Glück hat die Farbe für den Wandanstrich gereicht, also was soll's? ;-)

0

Es wirkt doch auch wundervoll, wenn man zwei verschiedenfarbige Wände macht! Das habe ich hier auch.

Die Farbe kann sogar innerhalb einer Charge vom selben Hersteller schwanken.

Nein, leider entsprechen die Farben keiner Norm- jeder kann seien Farbe nennen wie er will...wenn sie es toll finden können sie auch ihr grün latte nennen 

jsspkm 18.07.2017, 11:31

Dacht ich mir irgendwie, was mach ich denn da? So in etwa aber müsste doch ein Latte Macciato des einen Herstellers mit dem anderen sich decken, können da wirklich so große Unterschiede zwischen sein?

0
Apfel2016 18.07.2017, 11:34
@jsspkm

Ja leider schon. Manche Baumärkte können die Farbe aber nachmischen, wenn die das passende Gerät haben (kenne das durch die Arbeit von Brillux, Schlau etc.). Die brauchen dann nur eine Farbprobe....sonst auf gut Glück einen anderen Hersteller probieren, könnte aber auch schiefgehen...

0

Aus Erfahrung : keine Norm! 

Hallo....

Wenn es ein RAL - Farbton ist(steht auf dem Gebinde), kannst du auch einen anderen Hersteller nehmen.

Sollte das nicht der Fall sein ....geh in die Filiale mit der Fabrikationsnummer und versuche , dass die dir dorthin eine nachliefern lassen.

VG Yazz12

Was möchtest Du wissen?