reihenschaltung batterie geht nicht.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich tippe drauf, dass du bei deinen batterien Plus und Plus oder Minus und Minus verbunden hast...

dann kann die reihenschaltung nicht funzen. mathemtisch betrachtet hat eine dieser batterien eine spannung von +12 volt und die andere von -12 volt.

lg, Anna

Die Reihenschaltung geht immer. Sinnvoll dagegen ist nur die Version, bei der Du die Spannung bei 2 Stück auch verdoppelst.

Hallo Leute, skizziert euch STETS die Schaltung auf - und sei sie noch so einfach. Dann passieren solche wirklich dummen Fehler nicht oder sie fallen Dir zuvor auf.

Es ist doch nicht EGAL, wie rum man eine Batterie polt!! Finger weg, wenn Ihr nicht wisst, was Ihr tut. Das ist doch kein Spielzeug mehr. Gut, hier tut sich dann "nichts". Aber mach das mal beim Lastanschluss, die Polarität zu verwechseln!!! Grrrr!

Ach ja: was sind "Kabel, die man auch für den Ofen benutzt?" Dass der Querschnitt eine gewisse physikalische Bedeutung hat, ist Dir schon klar? Oder wolltest Du Deine Hütte abfackeln?

Ich hätte gern etwas mehr Verantwortung hier herausgelesen.

Hast du die Polarität vertauscht? Wenn du die Pluspole verbindest und die Potentialdifferenz der Minuspole misst (oder umgekehrt), dann kommt da (wenn beide Batterien exakt gleich voll sind) 0 V raus!

vielleicht hast du bei der reihenscaltung aus versehen den Pluspol mit dem Pluspol verbunden

nein ganz sicher ich habs ja noch hier vor mir liegen.. batterie a plus mit batterie b minus und andersrum.

0
@noradjani

Wie "und andersrum"? Du darfst nur einmal einen Pol einer Batterie mit einem anderen Pol der anderen Batterie verbinden!

Nur einen Pluspol mit einem Minuspol verbinden! Niemals zwei solcher Verbindungen, denn das wäre dann -sinngemäß- ein Kurzschluss.

Nimm ein Blatt Papier, male dir darauf die Symbole der Pole der Batterien auf, verbinde und schau, was sich bei welcher Verbindung(en) ergibt. Müsste leicht verständlich sein, wenn man es symbolisch betrachtet.

0
@realistir

Weia. Was sind das für Batterien? Wenn man Autobatterien kurzschließt gibt das nen gehörigen Strom. Und irgendwas verreckt...

Danach hat man dann auch 0 V. ;-))

0
@realistir

von batterie A plus zu batterie B minus

von batterie B plus zu batterie A minus. so hab ichs angeschlossen und der zeigt mir null volt an

0

Könnte gut sein. Rein mathematisch ergibt 12 minus 12 auch 0.

0

hat sich erledigt die batterie war wirklich kaputt hab ne neue geholt jetzt gehts nur ein problem ha ich noch undzwar wenn ich ein elektromotor mit 24v und 12 ah an die batterie ebenfalls 24v mit 12 ah anschließe und den motor permanent durchdrehen lasse , fällt die spannung jede 2-3 sekunden um 0,1 volt ab? und das ohne last auf dem e-scooter und was wäre mit last zb 80kilo? dann hält die batterie nur paar sekunden oder wie? kann das jetzt an der zweiten batterie liegen?

Wenn die Spannung schnell abfällt, ist die Batterie kaum noch geladen. Wenn sie fast leer ist, hat sie im Leerlauf trotzdem 12 Volt, nur bei Belastung nicht sehr lange.

0

habe einen elektromototr an der einen batterie angeschlossen da tut es laufen. doch bei der anderen batterie tut sich garnix aber sie hat trozdem eine spanung von 12 volt.. batterie defekt oder kann mann da noch was retten?

vielleicht ist eine Batterie kaputt oder ein Kabel hat einen Schuss

beide batterien haben 12 volt

0

Was möchtest Du wissen?